NBA Live 14

NBA Live 14: Erstes Update veröffentlicht – Weitere Patches für 2014 geplant

Die Basketball-Simulation NBA Live 14 hat vor Kurzem ihr erstes Update erhalten. Der von Fans stark kritisierte NBA 2K14 Konkurrent aus dem Hause EA Sports machte bisher eher durch diverse Probleme, als durch Spielspaß auf sich aufmerksam. Dies soll sich laut EA im kommenden Jahr ändern. Der aktuelle Patch soll den Auftakt für diverse weitere Updates darstellen.

NBA Live 14: EA Sports kündigt zahlreiche Verbesserung an

Mit NBA Live 14 brachte Electronic Arts einen direkten Konkurrenten zu NBA 2K14 auf das Spielfeld, der jedoch dem Genre-Primus aus dem Hause 2K Games aktuell wenig entgegen zu setzen hat. Die unnötig komplizierte Steuerung, der harte Schwierigkeitsgrad und die optisch magere Präsentation trüben den Spielspaß. EA Sports reagiert und verspricht Besserung.

NBA Live 14: Kyrie Irving ziert das Cover der Basketball-Simulation

EA hat vor Kurzem einen neuen Trailer zu seiner kommenden Basketball-Simulation NBA Live 14 veröffentlicht, der erstmals die Cover der Xbox One- und der PlayStation 4-Versionen präsentiert. NBA Live 14 ist der erste Basketball-Titel von EA Sports seit rund vier Jahren. Das letzte Spiel der Reihe wurde im Jahre 2009 veröffentlicht.