Metro: Redux

Preisvergleiche zu Metro: Redux


Deals & Artikel zu Metro: Redux

Metro: Redux: Nachfolger bereits in Arbeit? – Entwickler verraten erste Details zum nächsten Projekt

Erst am gestrigen Freitag erblickte Metro: Redux offiziell das Licht der Welt erblicken wird, die Mannen von 4A Games sind aber offenbar bereits mit ihrem nächsten Projekt beschäftigt. Im Zuge eines aktuellen Interviews hat der Studio Chief Technical Officer Oles Shishkovstov schon mal ein paar erste Details zu dem geplanten Titel verraten.

Metro: Redux: Jetzt den offiziellen Release-Trailer ansehen + Metro Redux günstig kaufen

Der Release von Metro Redux steht unmittelbar bevor. Bereits am morgigen Freitag werden die Spieler in die grafisch und spielerisch stark überarbeitete Umsetzungen von Metro 2033 und Metro: Last Light eintauchen und die Geschichte des Rangers Artyom in den unterirdischen U-Bahn-Tunneln des postapokalyptischen Moskaus erleben können. Um die Fans schon mal auf den Release einzustimmen, haben die Macher nun einen stimmigen Launch-Trailer veröffentlicht.

Metro: Redux: Diese Änderungen wurden noch an der Auflösung der Xbox-One-Version vorgenommen

Schon im Mai dieses Jahres hat sich der Entwickler 4A Games zu der technischen Umsetzung von Metro: Redux geäußert. Damals gaben die Macher 1080p für die PlayStation 4 und 900p für die Xbox One an. Beide spiele sollen zudem mit flüssigen 60 Frames über die Bildschirme der Konsolenspieler flimmern. Zumindest bei der Xbox One-Umsetzung gab es offenbar leichte Änderungen.

Metro: Redux: Warum kein kostenloses Upgrade? So begründen die Entwickler die Entscheidung für die 50% Rabatt

Wie wir bereits Anfang Juni berichtet haben, werden PC-Spieler, die bereits Metro 2033 oder Metro: Last Light ihr Eigen nennen und sich das kommende Metro: Redux via Steam zulegen, mit einem Preisnachlass von 50 Prozent beglückt. Einigen Spielern ist das aber offenbar nicht fair genug, weshalb sie ein kostenloses Upgrade fordern. Nun haben sich auch die Entwickler zu dem Thema geäußert.

Metro: Redux: Diese Features bietet die Neuauflage – Der große Überblick

Bereits Ende dieses Monats werden 4A Games und Deep Silver mit Metro: Redux eine Neuauflage der beiden bisher veröffentlichten Titel Metro 2033 und Metro: Last Light für PC, Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlichen. In einem neuen Video erklären die Macher noch einmal ausführlich, auf welche Änderungen, Verbesserungen und Neuerungen sich die Fans freuen dürfen.

Metro: Redux: Release-Termin für das Metro-Bundle steht fest

Anfang April kündigten die Entwickler von 4A Games und der deutsche Publisher Deep Silver mit Metro: Redux ein Bundle aus den beiden Ego-Shootern Metro 2033 und Metro: Last Light für PC und die Next Generation-Konsolen an. Bisher war es allerdings unklar, wann das Komplettpaket hierzulande das Licht der Welt erblicken wird. Nun gab Deep Silver ein genaues Datum bekannt.

Metro Redux: Warum die Dev-Kits für Xbox One und PS4 in die Ukraine geschmuggelt werden mussten

Durch die aktuelle Krise in der Ukraine haben offenbar auch die dort ansässigen Entwickler mit dem einen oder anderen logistischen Problem zu kämpfen. Wie Huw Beynon, seines Zeichens Global Brand Manager von 4A Games, in einem aktuellen Interview verriet, mussten für Metro: Redux die Dev-Kits für die PlayStation 4 und die Xbox One ins Land geschmuggelt werden.

Metro: Redux: Wirf einen Blick auf die grafischen Verbesserungen im Next-Gen-Remake

Wie bereits bekannt, werkelt 4A Games aktuell an Metro: Redux, das die beiden postapokalyptischen Ego-Shooter Metro 2033 und Metro: Last Light in überarbeiteter Form enthalten und noch im Sommer dieses Jahres auf den Markt kommen wird. Auf einigen neuen Impressionen haben uns die Entwickler nun die grafischen Verbesserungen präsentiert.

Metro Redux: Diese Auflösung und Framerate bieten die Next-Gen-Versionen

Nachdem 4A Games und Deep Silver erst kürzlich den Release-Zeitraum für das kommende Komplettpaket Metro: Redux auf Sommer 2014 eingegrenzt und die Fans mit einem neuen Trailer beglückt haben, folgen nun die obligatorischen Details zur Auflösung und der FPS-Rate der beiden Next-Gen-Umsetzungen. Wie gewohnt hat die PlayStation 4-Version einen leichten Vorteil.

Metro: Redux: Release-Zeitraum eingegrenzt + Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht

Wie die Entwickler von 4A Games und der Publisher Deep Silver vor Kurzem bekanntgaben, wird das kommende Gesamtpaket Metro: Redux noch im Sommer dieses Jahres für den PC und die beiden Next Generation-Konsolen von Sony und Microsoft erscheinen. Das Paket umfasst die beiden bisher veröffentlichte Spiele Metro 2033 (in überarbeiteter Form) und Metro: Last Light.