Dragon Age Inquisition

Preisvergleiche zu Dragon Age Inquisition


Deals & Artikel zu Dragon Age Inquisition

Deal: Dragon Age Inquisition (PC) jetzt für günstige 3,70 € [Gutschein beachten]

Bei CDKeys gibts die PC-Version von Dragon Age Inquisition jetzt schon für günstige 3,70 € (mit 5%-Gutschein). Die Vergleichspreise in unserem Dragon Age Inquisition (PC)-Preisvergleich beginnen derzeit erst bei 6,49 €.

Dragon Age Inquisition: Release – Jetzt Preise vergleichen und Rollenspiel günstig kaufen

Der große Tag ist gekommen: Ab heute ist Dragon Age Inquisition für PC, PS4, Xbox One, PS3 und Xbox 360 offiziell im Handel erhältlich. Angesiedelt ist das Rollenspiel in einer epischen und düsteren Fantasy-Welt, in der du die Möglichkeit hast, den Fortgang deiner Erlebnisse selbst zu bestimmen.

Dragon Age Inquisition im Test: Lohnt sich der Kauf? So bewerten Gaming-Magazine das Rollenspiel

Der große Tag ist fast gekommen: Am morgigen Donnerstag, den 20. November 2014, feiert Dragon Age Inquisition sein offizielles Release. Du spielst mit dem Gedanken, dir das neue Rollenspiel von EA zuzulegen, möchtest aber zuerst wissen, ob sich der Kauf auch wirklich lohnt?

Dragon Age Inquisition: Sieh dir hier den offiziellen Launch-Trailer zum Rollenspiel an

Du kannst es kaum noch bis zum Release von Dragon Age Inquisition am Donnerstag erwarten? Die Wartezeit verkürzen kannst du dir jetzt mit dem offiziellen Launch-Trailer zum Spiel, den EA gestern veröffentlicht hat. Gezeigt werden darin laut Aussagen des Publishers ausschließlich InGame-Szenen.

Dragon Age Inquisition: PC vs PS4 vs Xbox One – Der große Grafik-Vergleich im Video

Der Countdown läuft: Nur noch 3 Tage sind es bis zum Release von Dragon Age Inquisition am kommenden Donnerstag, den 20. November 2014. Du bist dir sicher, dass du dir das Rollenspiel holen wirst, überlegst aktuell aber noch, für welche Plattform?

Dragon Age Inquisition kaufen: Welche Edition ist die richtige für dich? Der große Inhalts-Vergleich

Das Warten auf den dritten Teil der beliebten Rollenspiel-Reihe Dragon Age hat fast ein Ende: Am kommenden Donnerstag, den 20. November 2014 feiert Dragon Age Inquisition sein offizielles Release. Im Gegensatz zu manch anderen Spielen der Konkurrenz überschwemmt uns EA aber nicht mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Editionen. Vielmehr ist Dragon Age Inquisition lediglich in drei verschiedenen Ausgaben erhältlich. In welchen Editionen du das Rollenspiel bekommst und wo die inhaltlichen (und preislichen Unterschiede) liegen, haben wir hier noch einmal für dich zusammengefasst.

Dragon Age Inquisition Vorschau: Kaufen oder nicht? So fällt der erste Eindruck deutscher Spiele-Magazine aus

In knapp zwei Wochen hat das, genauer gesagt am 20. November, feiert Dragon Age Inquisition sein offizielles Release. Du spielst aktuell mit dem Gedanken, das Spiel vorzubestellen, damit du pünktlich zur Veröffentlichung loslegen kannst, würdest aber gerne wissen, ob sich der Kauf wirklich lohnt?

Dragon Age Inquisition: Singleplayer-DLCs schon in der Entwicklung? So steht BioWare zu Zusatz-Inhalten

Mittlerweile ist es keine Seltenheit mehr, dass schon vor dem Release eines Spiels zukünftige DLCs angekündigt werden - was wiederum nicht selten für Skepsis unter den Spielern sorgt, ob die kommenden Zusatz-Inhalte nicht einfach aus der Release-Version geschnitten wurden, um mit diesen zusätzlich Geld zu machen. Wird es bei Dragon Age Inquisition auch so sein?

Dragon Age Inquisiton: Gold-Status erreicht – Jetzt vorbestellen und pünktlich zum Release spielen

Am 20. November feiert Dragon Age Inquisiton sein offizielles Release. Und bei diesem Termin wird es aller Voraussicht nach auch bleiben, denn wie Executive Producer Mark Darrah nun offiziell bekanntgegeben hat, wurde für alle Plattformen der Gold-Status erreicht.

Dragon Age Inquisition: Klassen und Begleiter – Erfahre mehr im neuen Gameplay-Trailer

Zum kommenden Open-World Action-Rollenspiel Dragon Age Inquisition wurde ein neues Gameplay-Video veröffentlicht, das erstmals die im Spiel verfügbaren Klassen in den Vordergrund rückt. Zudem stellte BioWare drei der neuen Begleiter vor, die man als Inquisitor für sich rekrutieren können wird.