Darksiders 2

Preisvergleiche zu Darksiders 2


Deals & Artikel zu Darksiders 2

Darksiders 3: Nachfolger laut Nordic Games nach wie vor fest eingeplant

Dass die Rechte an der Darksiders-IP nach der Pleite von THQ an das Entwicklerstudio Nordic Games gingen, ist bereits seit geraumer Zeit bekannt. Ein neuer Ableger wurde jedoch bis heute nicht offiziell angekündigt. In einem aktuellen Interview versicherte nun der Product Development Director Reinhard Pollice, dass die Marke definitiv eine Zukunft haben wird.

Darksiders 3: Präsentation des Nachfolgers bereits auf der E3 2014? Das sagen die Entwickler dazu

Nachdem der Comiczeichner und Spieleentwickler Joe Madureira kürzlich über die offizielle Facebook-Webseite von Nordic Games bestätigte, dass die beliebte Action-Adventure-Reihe Darksiders nicht tot sei und man intern nach wie vor einen dritten Ableger der Spielserie plane, äußerte sich das Entwicklerstudio nun auch zu einer möglichen Präsentation des Spiels auf der E3 2014.

Darksiders 2: Ist die Spielreihe tot oder kommt ein Nachfolger? Comic-Zeichner Joe Madureira gibt Hinweise

Seit die Marke Darksiders nach der Pleite des US-Publishers THQ im Zuge eines Ausverkaufs an Nordic Games veräußert wurde, warten die Fans der beiden Vorgänger bereits sehnsüchtig auf einen Nachfolger. Kurz nach der Übernahme der Franchise stellte Nordic Games klar, dass man die Reihe definitiv fortsetzen möchte. Nun gab es erstmals wieder ein Lebenszeichen.

Darksiders: Kein neues Spiel dieses Jahr – Entwicklerstudio für die Fortsetzung gesucht

Wie wir bereits vor wenigen Tagen berichteten, erwarb Nordic Games beim zweiten Ausverkauf der Marken und Assets des insolventen Publishers THQ das bekannte Franchise Darksiders. In einem Interview ließ Lars Wingefors, Geschäftsführer von Nordic Games, nun durchblicken, dass man dieses Jahr nicht mit einem neuen Darksiders-Titel rechnen sollte.

THQ: Nordic Games erwirbt Darksiders und weitere Marken – Gearbox Software schnappt sich Homeworld

Wie wir bereits vor Kurzem berichteten, wurde der zweiten Ausverkauf der Assets und Marken des insolventen Publishers THQ erfolgreich beendet. Der größte Gewinner der Auktion dürfte Nordic Games sein, der neben Darksiders und Red Faction noch weitere Marken für insgesamt 4,9 Millionen US-Dollar erwarb. Auch die Marke Homeworld fand einen Käufer.

Darksiders: Crytek USA will bei der Versteigerung der Marke mitbieten

Die Actionspiel-Marke Darksiders könnte sich bald wieder in den Händen ihrer Schöpfer befinden. Nachdem das Studio Vigil Games nach der Pleite des Publishers THQ beim großen Ausverkauf der Assets und Marken von Crytek aufgekauft wurde, hat der neue Besitzer des Studios erst sein Desinteresse an Darksiders verkündet. Nun hat man seine Meinung offenbar geändert.

THQ: Weniger Verlust im 2. Geschäftsquartal und 3 Titel verschoben

Der US-amerikanischer Entwickler und Publisher THQ Entertainment hat seine Geschäftszahlen für das zweite Geschäftsquartal des Fiskaljahres 2013 veröffentlicht. Demnach konnte der Verlust aus dem Vorjahr von rund 97 Millionen US-Dollar auf 19 Millionen US-Dollar gesenkt werden. Dies konnte das Unternehmen dank diverser Einsparungen und Umstrukturierungsmaßnahmen erreichen.

Prime Time: Der Tod kommt schleichend… oder in diesem Fall brachial

In der heutigen Prime Time Ausgabe beschäftigen wir uns mit dem Tod. Und nein, keine Sorge, wir reden hier nicht über den Tod, der am Ende des Lebens steht, sondern über den Tod als einer der vier apokalyptischen Reiter.