SWTOR mit Freunden spielenStar Wars: The Old Republic wird um ein Free2Play-Modell ergänzt, das gab BioWare mittlerweile bekannt. Einen Grund dafür nennt Frank Gibeau, President of EA Labels, im aktuellen Finanzbericht von EA, der am Dienstag vorgestellt wurde.

Laut Gibeau sei SWTOR im Dezember 2011 zwar gut gestartet, die Abozahlen würden jedoch abnehmen und seien mittlerweile auf unter 1 Million gefallen. Damit liege man zwar noch deutlich über den 500.000 Abonnennten, die nötig sind, damit das MMO rentabel läuft, das sei jedoch nicht gut genug. Im Februar diesen Jahres lagen die Abonnenten-Zahlen noch bei 1,7 Millionen, diese fielen bis Mai jedoch auf 1,3 Millionen.

Weiterhin erklärt Gibeau, 40% der Spieler, die mit SWTOR aufgehört hätten, würden als Grund die monatlichen Abogebühren angeben. Viele hätten jedoch angedeutet, dass sie zurückkommen würden, wenn es ein Free2Play-Modell gebe.

Geplant sei nun ein zweistufiges Bezahlmodell, dass das Spiel zugänglicher machen und die Zielgruppe erweitern soll. Im November soll ein Free2Play-Modell eingeführt werden, das es Spielern ermöglicht, kostenlos bis Stufe 50 zu spielen, allerdings mit gewissen Einschränkungen. Zudem wird es auch weiterhin ein Abo-Modell geben, das uneingeschränkten Zugang zu allen Spiel-Features bietet.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "SWTOR: Weniger als 1 Million Abonnenten – Spielerzahlen sinken weiter"

Und es wird nicht besser werden, da wird auch so denke ich nicht unbedingt die free2play Umstellung helfen.

Ganz ehrlich ich verstehe nun absolut warum man SWG abgestellt hat, es würden weitaus weniger Leute SWTOR spielen wenn es noch SWG geben würde.

"40% der Spieler, die mit SWTOR aufgehört hätten, würden als Grund die monatlichen Abogebühren angeben."

lol…die dämliche umfrage nach dem kündigen des abos läuft ja genau dort hinaus, dass das als kündigungsgrund ausgewählt wird. die WIRKLICH relevanten dinge warum man sein abo kündigt kann man dort garnicht auswählen! das is ein schlechter scherz diese umfrage…

…."dass sie zurückkommen würden, wenn es ein Free2Play-Modell gebe"

nie im leben!

Oh ja kann mich dort auch erinnern das die Fragen so gestellt wurden das man gar nicht die Möglichkeit hatte zu sagen das hat mir an dem SPIEL nicht gefallen. Sondern der Service war Schlecht, fehlende Sprache, Monatsgebühren usw.

…der Grund "Monatsgebühren" ist ein absoluter Joke & Schöngerede.
Dem Spiel mangelt es an Langzeitmotivation!!!!
>>> immer die selben Flashpoint, zwar verschiedene Modi aber immer das gleiche
>>> PvP, was ein MMO-RPG ausmacht > auf PvE Servern = 3 Maps…auf open PvP-Areas absolut tote Hose
> ein heilwegs guter europ. PvP-Server!!!
>>> ausgestorbene Flotten
>>> langeilige Missionen
Nur um mal ein paar zu nennen. Schade ums Game!

Und vom Gameplay her ein reiner WoW-Klon.
Talentbäume, Kräfte usw. total langweilig

…."dass sie zurückkommen würden, wenn es ein Free2Play-Modell gebe"

"Gäbe" -> Konjunktiv