SWTOR RevolverheldBereits seit dem Frühstart sind Warteschlangen ein Thema bei Star Wars: The Old Republic. Greg Zeschuk, Mitbegründer von BioWare, erklärte nun, dass die Bemühungen, die Wartezeiten möglichst kurz zu halten, in den letzten 24 Stunden noch einmal verdoppelt wurden.

Zeschuk erläuterte, das u.a. versucht wird, das letzte Bisschen Performance aus den Servern herauszuholen, damit die Kapazitäten erhöht werden können, um die Spieler so möglichst schnell ins Spiel zu bringen.

Mittlerweile sollte eine deutliche Verbesserung im Vergleich zur Situation Ende letzter Woche zu sehen sein. Das gesamte Statement von Zeschuk kannst du im offiziellen Forum oder direkt hier lesen:

Hallo Leute! Ihr habt wohl schon bemerkt, dass wir in den letzten 24 Stunden unsere Bemühungen noch einmal verdoppelt haben, um die Zeit zu optimieren, die es braucht, um bei Star Wars: The Old Republic einzuloggen.

Das BioWare Live Team hat den Zustrom der Spieler ganz genau beobachtet und geht mit chirurgischer Präzision daran, die Wartezeiten bei den Servern zu beeinflussen, die eine recht lange Wartezeit hatten. Wir haben außerdem unser Bestes getan, um das letzte Bisschen an Performance aus unseren Servern herauszuholen, um die Server-Kapazitäten zu erhöhen: wir haben sie „bis zum Anschlag hochgedreht“, um euch so schnell wie möglich ins Spiel zu bringen. Als Ergebnis davon solltet ihr mittlerweile eine erhebliche Verbesserung bei den Wartezeiten sehen im Vergleich zu Ende letzter Woche.

Wir gehen außerdem gerade das Problem an, dass Leute, die vom Spiel getrennt werden während sie in der Warteschlange sind, ihren Platz in der Warteschlange verlieren. Wir haben sehr hart daran gearbeitet und führen gerade die letzten Tests für eine mögliche Lösung durch.

Danke für eure Geduld. Wir schätzen eure Begeisterung für Star Wars: The Old Republic sehr. Wir tun alles, was uns möglich ist, um sicherzustellen, dass ihr eine großartige Zeit mit dem Spiel habt, sowohl ingame wie außerhalb des Spiels.

Greg


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche