Star Wars: The Old Republic - ErfolgeAuf der offiziellen Seite von Star Wars: The Old Republic wurde nun ein Entwickler-Beitrag zu den Vermächtnis-Erfolgen veröffentlicht, die mit dem kommenden Update 2.0 Einzug ins Spiel halten werden. Senior Game Designer William Wallace (nicht verwandt oder verschwägert mit einem gewissen schottischen Freiheitskämpfer) stellt das System hinter den Erfolgen ausführlich vor.

Mit Update 2.0, das voraussichtlich am 9. April 2013 erscheint, wird es erstmals möglich sein, Vermächtnis-Erfolge für das Abschließen von Inhalten, das Besiegen von Feinden, das Erkunden neuer Regionen und das Erledigen anderer Aufgaben zu erlangen. Dabei gilt jeder der Vermächtnis-Erfolge für alle Charaktere eines Accounts. So ist es beispielsweise möglich, einen Erfolg mit einem Charakter anzufangen und diesen später mit einem anderen Charakter abzuschließen.

Die Vermächtnis-Erfolge sind in die Kategorien Gefährte, Flashpoint, Vermächtnis, Ort, Operationen, Player-vs-Player und Weltraum unterteilt und werden mit den sogenannten Prestigepunkten belohnt, die auch andere Spieler zum Vergleich einsehen können. Für manche Erfolge winken gar die begehrten Kartellmünzen.

Sobald das Update auf die Server aufgespielt wurde, werden den Spielern bereits erlangte Erfolge  nachträglich angerechnet. Weitere Details zum Thema kannst du auf der offiziellen Seite von Star Wars: The Old Republic lesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche