Operation Explosiver Konflikt bei SWTORAktuell finden bei SWTOR die allwöchentlichen Wartungsarbeiten statt. Im Zuge dessen werden die Spiel-Server voraussichtlich noch bis 13 Uhr offline sein. Die Patchnotes für das heutige Update stellte das Team bereits zur Verfügung. Welche Änderungen dich nach den Arbeiten erwarten, erfährst du in diesem Artikel.

Vorgenommen werden mit dem heutigen Patch u.a. einige Bugfixes am Kampf. Behoben wird ein Problem, durch das Schmuggler und Imperiale Agenten nicht mehr in der Lage waren, aus der Bewegung heraus die flexible Deckung zu nutzen. Zudem brechen kanalisierte Fähigkeiten nun nicht mehr vorzeitig ab, wenn der Schnelligkeits-Buff währenddessen abläuft.

Änderungen gab es desweiteren auch beim Flashpoint Entermannschaft, der Operation Explosiver Konflikt, dem Vermächtnis-System sowie einigen Missionen und NSCs. So müssen auf Ilum beispielsweise nun nicht mehr alle Story-Missionen abgeschlossen werden, damit dort tägliche Missionen angenommen werden können. Bei der Klassen-Mission „Das abgestürzte Raumschiff“ des Sith-Inquisitors wurde zudem ein Problem behoben, durch das der Fortschritt der Mission blockiert werden konnte. Alle Änderungen findest du in den offiziellen Patchnotes direkt im Anschluss.

SWTOR 1.2.3 – Patchnotes vom 08.05.2012

Klassen und Kampf

Allgemeines

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Schmuggler und Imperiale Agenten aus der Bewegung heraus nicht mehr die flexible Deckung nutzen konnten.
  • Kanalisierte Fähigkeiten brechen jetzt nicht mehr vorzeitig ab, wenn ein Schnelligkeits-Buff abläuft während sie kanalisiert werden.

Flashpoints und Operationen

Flashpoints

Entermannschaft

  • Man kann den schweren Modus dieses Flashpoints jetzt öfter als einmal am Tag spielen.

Operationen

Allgemeines

  • Die Spieler erhalten jetzt den Buff „Zeitbegrenzt”, wenn sie die Ewige Kammer und Karaggas Palast im Albtraum-Modus betreten. Wenn man Soa oder Karagga besiegt, bevor dieser Buff abgelaufen ist, bekommt man die entsprechenden Titel (Der Teuflische oder Der Unbeugsame).

Explosiver Konflikt

  • Zorns Debuff „Erschrocken” beschränkt sich jetzt korrekt auf einen Bereich von 30 Metern.
  • Der Demolition-Droide versucht nicht mehr, zu dem Spieler im Aufklärungsturm hinzulaufen, wodurch er nicht angegriffen werden konnte.
  • Die Geschütze im Minenfeld werden nun nicht manchmal erneut aktiviert nachdem die Gruppe Vorgath angegriffen hat.
  • Kephess‘ Fähigkeit „Geschenk der Meister” hat jetzt den korrekten (d.h. einen kleineren) Radius.

Gegenstände

Allgemeines

  • Maßgefertigte (orangene), modifizierbare Gegenstände, in die keine Modifikationen eingebaut sind, können jetzt rekonstruiert werden.

Vermächtnis

  • Alle Charaktere, die zu einem Vermächtnis gehören, erscheinen jetzt im Stammbaum, auch wenn der Charakter seit dem Spiel-Update 1.2 noch nicht eingeloggt wurde.

Missionen und NSCs

Missionen

Allgemeines

  • Es wurden Änderungen an einigen Begegnungen in Missionen vorgenommen, um sicherzustellen dass diese korrekt zurückgesetzt werden können. Zuvor konnte es bei einigen wenigen Missionen vorkommen, dass sich Begegnungen nicht richtig zurücksetzen liesen.

Welt-Missionen

Ilum

  • Um tägliche Missionen auf Ilum annehmen zu können, muss man nicht mehr alle Story-Missionen auf Ilum abgeschlossen haben.

Klassen-Missionen

Sith-Inquisitor

  • Das abgestürzte Schlachtschiff: Ein Problem wurde behoben, durch das der Fortschritt der Mission blockiert werden konnte, wenn der Spieler einen Missionsschritt übersprungen hatte.

NSCs

  • Das Totem des Albtraumpilger (Weltboss auf Voss) kann jetzt jederzeit korrekt benutzt werden.
  • Einige Probleme mit falschen Laufwegen von NSCs auf Corellia wurden behoben.

UI

Allgemeines

  • Ein Problem wurde behoben, durch das man manchmal den Interface-Editor über die Schaltfläche „+” neben der Schnellleiste nicht öffnen konnte.

Galaktisches Handelsnetz

  • Ein Problem wurde korrigiert, durch das die Suche bei einigen Kategorien nicht funktionierte, wenn man nicht einen Text/Namen oder eine Preisspanne eingegeben hatte.
  • Die vorgegebene Einstellung im Feld „Seltenheit” ist jetzt „Standard” und nicht mehr „Alle”. Dadurch können die Spieler nach den meisten Gegenständen suchen, ohne eine Option bei „Seltenheit” auswählen zu müssen.
  • Spieler werden nicht länger in seltenen Fällen eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass die Nachricht nicht versendet werden kann, wenn sie Gegenstände oder Credits, die einem Gegenstand beigefügt worden, herausnehmen.

Verschiedene behobene Fehler

  • Spieler, die während unseres Events alle Voraussetzungen erfüllt hatten, um den Titel „Eindämmungsoffizier” zu erhalten, diesen aber nicht bekommen haben, haben ihn nun erhalten. (Quelle)

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche