Flashpoint Hammer-Station bei SWTORBei SWTOR finden aktuell unplanmäßige Wartungsarbeiten statt, spätestens um 13 Uhr sollen die Server jedoch wieder erreichbar sein. Auch die Patchnotes bzw. die Patchnote – es wird lediglich eine Änderung vorgenommen – stellte das Team mittlerweile zur Verfügung.

Im Rahmen der heutigen außerplanmäßigen Wartungsarbeiten bei SWTOR geht Update 1.2.1a mit nur einer Änderung online: Behoben wird mit dem Patch ein Problem mit einem Gegenstand, „um einen schwerwiegenden, die Spielwirtschaft schadenden Exploit zu verhindern“. Die heutigen Patchnotes im Original findest du noch einmal am Ende dieses Artikels.

Geplant ist eine Dauer der Arbeiten von 4 Stunden, spätestens um 13 Uhr sollen die Server wieder verfügbar sein. Auf die Frage eines Spielers im Forum, warum das Aufspielen eines Patches bei SWTOR immer mindestens 4 Stunden dauert, erklärte der deutsche Community Coordinator Marcel Hatam, in den allermeisten Fällen werde weniger Zeit benötigt als angegeben.

Da allerdings direkt bei der ersten größeren Wartung nach dem Release die angegebene Zeit überschritten wurde und die Wut in der Community dementsprechend groß war, werde nun üblicherweise ein zusätzliches Zeitpolster angegeben.

1.2.1a Patch Notes – 27.4.2012

Allgemein

  • Ein Problem mit einem Gegenstand wurde behoben, um einen schwerwiegenden, die Spielwirtschaft schadenden Exploit zu verhindern. (Quelle)

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche