SWTOR: Erweiterung "Aufstieg des Huttenkartells" im Frühjahr 2013Das Entwicklerstudio Bioware und der Publisher Electronic Arts haben eine neue Sonderaktion für Star Wars: The Old Republic gestartet, die Veteranen, Wiederkehrer und Neulinge mit Kartellmünzen und Ingame-Gegenständen belohnt. Die Werbeaktion wird von einem spektakulären Live-Action-Trailer begleitet, in dem die Anhänger der hellen und dunklen Seite aufeinandertreffen.

Die Werbeaktion läuft noch bis zum 21. Oktober 2013. Spieler, die sich bis dahin den Sternkriegern anschließen, werden mit einem exklusiven Gleiter und einem Droiden-Pet belohnt. Wer sich zudem dazu entschließt, ein Abonnement abzuschließen, bekommt die aktuelle Erweiterung “Aufstieg des Huttenkartells” gratis dazu. Ehemalige Abonnenten, die sich erneut für die Zahlung monatlicher Gebühren entscheiden, dürfen außerdem 500 zusätzliche Kartellmünzen auf dem Kartellmarkt ausgeben.

Spieler, die sich die Erweiterung bereits zwischen dem 11. August und dem 12. September 2013 gekauft haben, erhalten 1050 Kartellmünzen geschenkt und dürfen sich ab sofort mit dem neuen Titel “Der/Die Aufgestiegene” schmücken. Weitere Details zum Thema kannst du der offiziellen Webseite von Star Wars: The Old Republic entnehmen.

Die Werbeaktion wird von einem Live-Action-Trailer begleitet, der, abgesehen von einigen kuriosen Übersetzungsfehlern in den deutschen Untertiteln, episch ins Szene gesetzt wurde und den Kampf zwischen den Anhängern der Republik und des Imperiums in die heutige Zeit transferiert. Aber schau selbst!

Noch nicht bei SWTOR mit dabei?  » SWTOR jetzt spielen «

Star Wars™: The Old Republic™ – 'Stürz dich ins Gefecht'-Live-Action-Video


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "SWTOR: Sonderaktion für Veteranen, Wiederkehrer und Neulinge gestartet + Neuer Live-Action-Trailer enthüllt"

Schönes Video, aber ich bin immer noch nicht so ganz mit dem ITem Shop in SWTOR warm geworden. Werde mir da wohl nochmal ein Wochenende nehmen um reinzuschauen. 🙂