Aktuell geht bei Star Wars: The Old Republic die Warnung herum, dass der Produktcode des Spiels nicht vor dem 15.12.2011 eingegeben werden sollte. Laut Lars Malcharek, dem deutschen Community Lead, kann der Key jedoch problemlos eingegeben werden.

Amazon warnte Käufer von SWTOR per Mail davor, den Key zu früh einzugeben. Die Mail enthält u.a. den folgenden Hinweis:

Der Hersteller hat uns darüber informiert, dass die Eingabe des Produktcodes von ‚Star Wars: The Old Republic‘ erst ab dem 15. Dezember 2011 möglich sein wird. Laut Hersteller kann ein Einlöseversuch des Produktcodes vor diesem Datum zu Problemen führen, da die Spieleserver möglicherweise die Annahme und Verwertung von zu früh eingelösten Codes verweigern und somit im schlimmsten Fall Ihr Code ungültig werden könnte.

Sowohl im Forum als auch via Twitter erklärte Lars Malcharek jedoch, dass der Key gefahrlos eingegeben werden kann, zuletzt vor rund einer halben Stunde:

Nochmal da es sicher unter geht: Ihr könnt euren Key problemlos eingeben wenn ihr ihn schon habt.

Mehrere Anbieter, darunter Amazon und MMOGA, haben mittlerweile damit begonnen, die Produktkeys zu versenden. Einem rechtzeitigen Spielzugang am 20.12.2011 sollte daher nichts im Wege stehen.

Heute ab 15 Uhr wird zudem die nächste Welle von Einladungen für den Headstart versendet, die dieses Mal einen wesentlich größeren Zeitraum als gestern abdecken soll. Über alle wichtigen Geschehnisse rund um den frühzeitigen Spielzugang informieren wir dich in unserem Artikel „SWTOR-Headstart: Das passiert aktuell„.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche