Wie die Entwickler von Bioware im offiziellen Forum von Star Wars: The Old Republic bekanntgaben, werden die Server des Online-Rollenspiels am morgigen Dienstag, den 23. Juli 2013, im Zeitraum von 12 bis 16 Uhr offline sein. Während der Wartungsarbeiten wird Patch 2.2.3 auf die Live-Server aufgespielt, der unter anderem auch ein bekanntes Event zurückbringt.

Mit Update 2.2.3. kehrt ab morgen das beliebte Event “Relikte der Gree” auf die Live-Server zurück. In den nächsten zwei Wochen bekommen die Spieler sowohl auf Seiten der Republik als auch des Imperiums erneut die Gelegenheit, zahlreiche Items im Verlauf des Events zu ergattern. Neben bereits bekannten Gegenständen können auch eine Kugel-Transportkabine sowie ein neues Gree-Mount erbeutet werden.

Für die Wartungsarbeiten planen die Macher rund vier Stunden ein. Sollte es in der Zeit zu unerwarteten Verzögerungen kommen, werden die Entwickler diese wie gewohnt via Twitter mitteilen. Die offiziellen Patch Notes lassen bisher noch auf sich warten.

Noch nicht bei SWTOR mit dabei?  » SWTOR jetzt spielen «


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche