SWTOR: Kriegsgebiet "Die Alten Hypertore"Am Dienstag ging bei Star Wars: The Old Republic Update 1.6 online, das neben anspruchsvollen Helden-Weltraummissionen u.a. auch das neue Kriegsgebiet „Die Alten Hypertore“ ins Spiel brachte. Wer bisher noch nicht die Gelegenheit hatte, einen Blick in das Kriegsgebiet zu werfen, bekommt einen ersten Eindruck im dazu passenden Trailer.

Mit Update 1.6 hielt auch das neue Kriegsgebiet „Die Alten Hypertore“ Einzug ins Spiel, das mit einer brandneuen PvP-Spielmechanik aufwartet. Republik und Imperium befinden sich im Kriegsgebiet in einem erbitterten Kampf um die Kontrolle zweier Energiepfeiler.

Ziel ist es, die mächtigen Pfeiler für die eigene Fraktion einzunehmen und alle im Weg stehenden Feinde auszuschalten, um schließlich eine massive Energieentladung durch das Tor der eigenen Seite zu leiten. Das Team, dem es als erstes gelingt das eigene Tor zu öffnen, wird mit tödlichen Verstärkungen belohnt, um die Gegner zu erledigen. Einen ersten Eindruck vom Kriegsgebiet vermittelt der kürzlich veröffentlichte Trailer:

Spiel-Update 1.6: "Die Alten Hypertore"-Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "SWTOR: Neues Kriegsgebiet „Die Alten Hypertore“ im Video"

Woha ein Schlachtfeld und 6 neue Weltraumissionen,gleich mal testen…ach misst ich habe mein Limit für die Woche schon erreicht.