Neue Rasse der Cathar bei SWTORNeuer Planet, neue Rasse, neuer Gefährte… das und mehr soll noch in diesem Jahr bei Star Wars: The Old Republic seinen Weg ins Spiel finden. Auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Spielemesse E3 gab EA gestern Abend einen Ausblick auf kommende Inhalte des MMOs.

Im Rahmen seiner Präsentation auf der Pressekonferenz warf BioWare-Mitbegründer Dr. Ray Muzyka zunächst einen Blick auf bisher eingeführte Inhalte wie das große Update 1.2, das u.a. eine umfangreiche Erweiterung des Vermächtnis-Systems beinhaltete, bevor er auf die Neuerungen einging die noch für 2012 geplant sind.

Ihren Weg ins Spiel finden sollen im Laufe des Jahres u.a. eine neue Raummission, die neue Operation „Terror From Beyond“, der neue Gefährte HK-51, die neue spielbare Rasse der Cathar, ein neues Maximallevel, das Kriegsgebiet „Ancient Hypergates“ und der neue Planet Makeb.

Zudem gab Muzyka im Rahmen der Pressekonferenz bekannt, dass SWTOR ab Juli bis Stufe 15 kostenlos gespielt werden kann. Hierbei scheint es sich um eine zeitlich umbegrenzte Testversion zu handeln, wie sie in ähnlicher Form bereits bei RIFT oder WoW zum Einsatz kommt.

Einen ersten Blick auf die kommenden Neuheiten kannst du im folgenden E3-Trailer werfen:

Star Wars: The Old Republic Expansion Trailer – E3 2012

Die komplette Präsentation von Muyzka siehst du im folgenden Video, sie beginnt etwa bei Minute 0:25:27:

Full EA E3 2012 Press Conference – Dead Space 3, Crysis 3, Battlefield, SWTOR, Madden


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "SWTOR: Neuer Planet, neue Rasse und kostenlos spielen bis Stufe 15"

Tzz als ob dass das Spiel noch retten wird toll noch mehr Leveln

Hmm, hört sich zwar ganz gut an, aber trotzdem kein Grund für mich zurückzukehren. Ich warte auf Guild Wars 2 und vertreib mir die Zeit bis dahin mit Diablo 😉