Letzter Boss in der ersten erweiterten Operation von SWTOR Bereits zu Beginn des Headstarts gab Game Director James Ohlen einen Ausblick darüber, an welchen Funktionen für Star Wars: The Old Republic aktuell gearbeitet wird. Nun ging Ohlen mehr ins Detail und verriet u.a., dass im nächsten Monat ein neuer Flashpoint und eine erweiterte Operation veröffentlicht werden sollen.

Thema des neuen Flashpoints sei eine Seuche, die laut Ohlen erhebliche Auswirkungen auf die gesamte Galaxie haben könnte. Stattfinden wird das Ganze auf einer kompletten neuen Welt, einige epische Kämpfe eingeschlossen. Ohlen konnte nicht ins Detail gehen, er verriet jedoch, die Spieler sollten sich auf „etwas ganz anderes als bisher gewohnt“ vorbereiten.

Die angekündigte erweiterte Operation wird auf „Karaggas Palast“ basieren. Die bestehende Operation soll dabei um das Dreifache erweitert werden, wozu auch drei neue Bosse sowie „einige ziemlich epische Set-Teile“ gehören sollen. Der letzte Boss ist im obigen Screenshot abgebildet!

Ohlen betonte, dass neue Flashpoints, Operationen und Kriegsgebiete in regelmäßigen Abständen veröffentlicht werden sollen. Der für Anfang des Jahres geplante Patch sei nur ein Vorgeschmack auf das, was das Team alles geplant habe.

Den gesamten Beitrag von Ohlen kannst du im offiziellen Forum oder direkt hier lesen:

„Viele haben uns nach Informationen zu unseren Zukunftsplänen gefragt. Welche Funktionen, welche Inhalte werden wir den Spielern präsentieren? Über die Funktionen an denen wir gerade arbeiten, haben wir schon einiges gesagt, über die Inhalte aber nicht. Wir haben angedeutet, dass wir neue Flashpoints, Operationen und Kriegsgebiete ins Spiel einbauen möchten. Jetzt möchten wir euch eindlich ein paar mehr Details dazu geben.

Im nächsten Monat werden wir einen neuen Flashpoint und eine erweiterte Operation veröffentlichen. In dem neuen Flashpoint wird es um eine Seuche gehen, die erhebliche Auswirkungen auf die ganze Galaxie haben könnte. Das ganze findet auf einer komplett neuen Welt statt und wird einige epische Kämpfe beinhalten. Ich kann nicht allzusehr ins Detail gehen, aber bereitet euch auf etwas ganz anderes als bisher gewohnt vor. Grundlage für die erweiterte Operation ist „Karaggas Palast“, wobei die bestehende Operation um das dreifache erweitert wird. Das beinhaltet auch drei neue Bosse und einige ziemlich epische Set-Teile. Der letzte Boss ist einfach unglaublich, hier ein Bild als Teaser.

Wir wollen in regelmäßigen Abständen weitere Flashpoints, Operationen, Kriegsgebiete und ganz neue Spielkonzepte herausbringen. Der Patch, der Anfang nächsten Jahres kommen wird, ist nur ein Vorgeschmackt auf das, was wir geplant haben. Also schaut immer wieder rein für neue Nachrichten!“


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche