Mirialaner im Gespräch bei SWTORWie angekündigt finden bei Star Wars: The Old Republic heute wieder die allwöchentlichen Wartungsarbeiten statt, während denen die Spiel-Server nicht erreichbar sind. Heruntergefahren wurden die Server bereits um 8 Uhr, geplant ist eine Dauer der Arbeiten von 5 Stunden.

Spätestens um 13 Uhr sollten die Server also wieder erreichbar sein, wie gewohnt behält sich das Team jedoch eine Verlängerung vor. Genutzt werden die wöchentlichen Wartungsarbeiten bei SWTOR generell, um zum einen die Serverleistung zu überprüfen, zum anderen, um Verbesserungen am Spiel vorzunehmen. Häufig gibt es danach einen Patch zum herunterladen.

Ob im Rahmen der aktuellen Arbeiten ein neuer Patch auf die Server kommt, ist derzeit nicht bekannt, wir halten dich aber natürlich auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt.

Zahlreiche Neuerungen wird es mit dem großen Content-Update 1.2. geben, das voraussichtlich im April auf die Server kommen wird. Beinhalten wird 1.2 u.a. eine Erweiterung des Vermächtnissystems, den neuen Flashpoint „Verlorene Insel“ und das Kriegsgebiet „Novare-Küste“. Einen ausführlichen Überblick über die geplanten Inhalte erhältst du in den vorläufigen Patchnotes für SWTOR-Update 1.2!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche