Seit rund zwei Stunden läuft der Headstart von Star Wars: The Old Republic und Vorbesteller erhalten nach und nach Zugang zum Spiel, bevor das MMORPG am 20.12.2011 dann offiziell starten wird. Game Director James Ohlen verriet nun, was uns zukünftig bei SWTOR erwarten wird und woran bereits gearbeitet wird.

Ohlen erklärt, das Spiel sei viele Jahre in der Entwicklung gewesen und das Team sei extrem stolz auf die Leistung. Auch in den nächsten Jahren will das Team nun daran arbeiten, SWTOR zu verbessern und zu erweitern. Dabei soll nicht nur das Feedback der Spieler umgesetzt werden, sondern auch die Erwartungen an die Zukunft des Spiels übertroffen werden.

Laut Ohlen wird derzeit bereits an folgendem gearbeitet:

• Neue Inhalte – Wir werden unserer Galaxie regelmäßig neue Inhalte hinzufügen. Diese neuen Welten können Operationen, Flashpoints oder auch neuen Content für Solo-Spieler beinhalten.

• Gilden-Funktionalität – Gilden sind für das langfristige Wachstum eines MMORPGs extrem wichtig, weshalb wir eine lange Liste an Gildenfeatures haben. Gerade in diesem Bereich werden unsere Bemühungen vermutlich niemals enden. Das erste Feature, das wir implementieren wollen, sind Gildenbanken. Langfristig wollen wir auch die schon oft angedeuteten Schlachtschiffe für Gilden angehen.

• UI-Anpassungen – Ihr möchtet mehr Freiheit. Wir haben euch verstanden! SWTOR dreht sich absolut um Freiheit und die Entscheidungen des Spielers. Die Freiheit zu entscheiden wie man ein Online-Spiel steuern möchte ist extrem wichtig. Deshalb werden wir daran arbeiten euch mehr Kontrolle über das User Interface zu geben. Dieser Punkt ist eine unserer Top-Prioritäten.

• PvP – Wir haben ein komplettes Team, mit einigen der erfahrensten PvP-Entwicklern auf der Welt, das nur an neuem PvP-Content und -Features arbeitet. Bisher haben nur wenige Spieler unsere fantastische Open-PvP-Welt Ilum gesehen; Spieler können sich hier auf einiges gefasst machen! Zusätzliche neue Kriegsgebiete und PvP-Features werden regelmäßig dazukommen.

• Raumkampf – Wir werden den existierenden Raumkampf um weitere Missionen erweitern. Wir haben zudem derzeit ein spezielles Projekt in Arbeit, das die Raumschlachten signifikant erweitern wird, und zwar … Sorry, aber die Details dazu bleiben fürs erste leider unser Geheimnis.

• Legacy-System – Die Möglichkeit einen Nachnamen für euren Charakter zu bestimmen ist nur die Spitze des Eisberges. Bald werden Legacy-Erfahrungspunkte und Level eurem Charakter Zugriff auf Fähigkeiten, Gegenstände und andere coole Vorteile geben.

• Und viel, viel mehr – Wir haben ein komplettes Team von Entwicklern, das an zukünftigen Inhalten für das Spiel arbeitet und dessen einziger Fokus Star Wars: The Old Republic ist. Ihr könnt also einiges von uns erwarten!

Wartest du aktuell noch auf deine Einladung für den SWTOR-Headstart? In unserem Artikel „SWTOR-Headstar: Das passiert aktuell“ halten wir dich über die neuesten Entwicklungen, wie z.B. dem Versand einer neuen Einladungswelle auf dem Laufenden.

Vertreiben kannst du dir die Wartezeit z.B. mit unseren SWTOR-Specials, die sich u.a. um das Handwerk und die Klassen drehen. Zudem kannst du dir in unseren Bilderstrecken neben den einzelnen Rassen auch das PvE- und PvP-Endgame-Equip anschauen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche