Während den heutigen Wartungsarbeiten wurde bei Star Wars: The Old Republic auch Patch 1.0.1 integriert, der sich laut Team einigen der vordringlichsten Probleme widmet. Der Patch beinhaltet u.a. Verbesserungen für Spieler, die von Performance-Problemen auf Taris betroffen sind.

Auch zahlreiche weitere Bugs wurden behoben, darunter z.B. ein Problem, durch das einige Spieler offene Missionsbelohnungen nicht annehmen konnten. Zudem wurden u.a. Bugs bei den Gefährten, den Crew-Fähigkeiten sowie einigen Flashpoints und Operationen gefixt.

Die Server sind aktuell noch nicht wieder online. Spätestens laut 17 Uhr sollten diese laut Ankündigung des Teams jedoch wieder hochgefahren werden, wobei Verlängerungen vorbehalten sind. Was sich mit dem neuen Patch 1.0.1 alles geändert hast, erfährst du in den nachfolgenden offiziellen Patchnotes.

Update um 17:11 Uhr: Wie Lisertan soeben via Twitter mitteilte, werden die Wartungsarbeiten verlängert. Eine neue Endzeit steht derzeit noch nicht fest. In unserem Artikel „SWTOR: Wartungsarbeiten auf unbestimmte Zeit verlängert“ halten wir dich über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden!

>> SWTOR-Patch 1.0.1 – Patchnotes <<

Klassen und Kampf

Behobene Kampffehler

Ein Fehler wurde behoben, durch den die globale Abklingzeit falsch in der UI angezeigt wurde.
Fähigkeiten, die einen aktiven Gefährten erfordern, funktionieren jetzt immer wie gedacht.
NSCs versuchen nicht länger kosmetischen Haustiere anzugreifen.

Imperialer Agent

Saboteur

  • Der Tooltip für Säureklinge zeigt jetzt die richtigen Informationen an.

Gefährten

Gefährten

Kira Carson

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Kiras Zuneigungsfortschritt blockiert wurde.

Behobene Fehler

  • Dialoge mit Gefährten werden jetzt in der richtigen Lautstärke abgespielt.

Crew-Fähigkeiten

Sammelfähigkeiten

Hacken

  • Die Werte einiger „Hacken-Belohnungen“ wurden korrigiert.

Behobene Fehler

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den einige Sammelpunkte als nicht abbaubar angezeigt wurden.

Flashpoints und Operationen

Flashpoints

Mandalorianische Räuber

  • Die Immunität gegen Gruppenkontrolleffekte wurde bei einigen Mitgliedern des feindlichen Entertrupps entfernt.

Colicoiden-Kriegsspiel

  • Ein Problem, das Spieler daran hinderte, Geschütze zu besetzen, wurde behoben.

Die Red Reaper

  • Darth Ikoral verwendet jetzt seine Fähigkeiten korrekt.

Direktive 7

  • Mentor resettet jetzt korrekt nachdem er die Gruppe besiegt hat.

Behobene Fehler

  • All players in a group who have a daily Flashpoint mission now get credit for completing that Flashpoint.

Operationen

Ewige Kammer

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler sofort gestorben sind, wenn sie von Soa zurückgestoßen wurden.
  • Die Geschütze im normalen Modus verhalten sich nicht mehr so wie die Geschütze im Turrets in schweren Modus.
  • Spieler können jetzt wie geplant Gegenstände aus Truhen nehmen.
  • Feinde erscheinen bei den Alten Masten jetzt in den korrekten Abständen.

Karaggas Palast

  • Spieler müssen nicht länger die Operation resetten, wenn sie Knochendrescher nicht besiegen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler in der Tür zum Thronsaal stecken geblieben sind.

Gegenstände

Behobene Fehler

  • PvP-Tresorkisten können nicht mehr für Credits verkauft werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, der manchmal dazu führte, dass falsche Belohnungen in den PvP Boxen ausgegeben wurden.

Missionen und NSCs

Missionen

Imperium

  • Ein neuer Meister: Wenn man Teeno besiegt, wird er sich nicht mehr ergeben während er auf Phyne steht, was es unmöglich gemacht hat, ihn anzusprechen.
  • General Faraire: Alle Elitewachen von Khourlet sind jetzt für den Spieler erreichbar.

Behobene Fehler

  • Ein Missions-bezogener Fehler auf Taris, der für manche Spieler eine schlechte Performance und Spiel-Abstürze verursacht hat, wurde behoben.

NSCs

Behobene Fehler

  • An verschiedenen Stellen wurden der Fehler behoben, dass NSCs, mit denen man nicht interagieren kann, auftauchten und wieder verschwanden.

PvP

Kriegsgebiete

Allgemein

  • Die Belohnungen für das Gewinnen eines Kriegsgebiets wurden angehoben.
  • Die Belohnungen für das Abschließen eines Kriegsgebiets wurden gesenkt.

Behobene Fehler

Voidstar

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den einige am Betreten der Voidstar gehindert wurden.
  • Die angreifenden Spieler können die Türen zum Reaktorkern jetzt nicht mehr erreichen bevor nicht die Brücken ausgefahren wurden.

UI

Behobene Fehler

  • Ein Fehler wurde behoben, der Spieler daran hinderte, noch offene Missionsbelohnungen anzunehmen.
  • Wenn man einen befreundeten Spieler anklickt, wird der Name jetzt korrekt angezeigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den einige Auktionen nicht zum korrekten Zeitpunkt beendet wurden.
  • Der Landbildschirm wird nicht mehr länger angezeigt als der Bestätigungsdialog zur Änderung der Auflösung dauert.
  • Beutemeister funktioniert jetzt auch korrekt für Gegenstände aus Truhen.
  • Die Serverauswahl wird nicht mehr über der Charakterauswahl eingeblendet, wenn man ausgeloggt wird weil man nicht am Computer ist.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Kartenmarkierungen für Missionen nicht mehr angezeigt wurden, nachdem man eine neue Mission angenommen hatte.

Verschiedene behobene Fehler

  • Sonderzeichen werden in der französischen Sprachversion jetzt korrekt angezeigt.
  • Die Liste der Babynamen in den Credits wurde ergänzt.
  • Ein Link wurde korrigiert, der in den französischen und deutschen Sprachversionen angezeigt wird, wenn die Server nicht erreichbar sind.
Quelle: SWTOR

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "SWTOR 1.0.1: Patchnotes vom 27.12.2011"

Hier halten wir dich über die aktuellen Entwicklungen bei den Wartungsarbeiten auf dem Laufenden:
http://www.gameplorer.de/swtor-wartungsarbeiten-auf-unbestimmte-zeit-verlaengert/