Super Smash Bros. ist seit Kurzem für die Wii U erhältlich. Du stehst aktuell vor der Frage, ob sich ein Kauf tatsächlich lohnt und du dir das Spiel zulegen sollst? Eine Antwort darauf findest du hier, denn mittlerweile haben bereits viele Gaming-Magazine ihre Test-Berichte zu Super Smash Bros. veröffentlicht.

Lohnt sich der Kauf?

Kurz und bündig: Ja! Super Smash Bros. ist ein absolutes Muss für alle Wii U-Besitzer, die nichts gegen Action haben und gerne mal zusammen mit Freunden auf der Couch zocken – wenn man möchte sogar mit bis zu 8 Spielern!

Lob gabs in den Tests u.a. auch für die einfache Steuerung, die scharfe Optik und die schönen, interaktiven Stages. Ganz perfekt ist Super Smash Bros. aber nicht – bemängelt wurde in vielen Tests u.a. der nicht ausgereifte Smash-Tour-Modus.

Ein Blick auf die Wertungen zeigt jedoch, dass diese kleinen Makel dem Spielvergnügen insgesamt keinen Abbruch tun. Wer eine Wii U zu Hause hat – auf jeden Fall Super Smash Bros. zulegen!

Gamezone – 9,1/10

Im Test von Gamezone bekommt Super Smash Bros. eine stolze Wertung von 9,1/10. Das Fazit hier: Super Smash Bros. biete einen „Monsterumfang gepaart mit geballter, chaotischer Action, jeder Menge Kultcharaktere, neuen Amiibos und einem schwächelnden Online-Modus“.

Pluspunkte gabs außerdem u.a. für die Möglichkeit, mit bis zu acht Spielern auf einmal zu spielen, die coolen neuen Items, die tollen, interaktiven Stages und die einfache Steuerung, die komplexer ist, als sie zunächst scheint. Abzüge gabs u.a. für den nicht ganz ausgereiften Smash-Tour-Modus und fehlende Charaktere wie etwa Bayonetta oder Solid Snake.

gamona – 9/10

Auch im Test von gamona fällt die Wertung nicht viel schlechter aus – hier kommt Super Smash Bros. auf 9/10. Das Fazit von Tester Gregor Thomanek: Trotz kleinerer Wehwehchen sei der Titel ein „auf Disc gepresster Mehrspielerspaß und ein Garant für eine großartige Zeit mit Freunden“.

Pluspunkte sammeln konnte das Spiel u.a. mit seinem großartigen 8-Spieler-Modus, der sehr präzisen Steuerung, der scharfen, aber flüssigen Optik und den kreativen, gut ausbalancierten Karten. Etwas Abzug in der Wertung gabs u.a. für den unübersichtlichen Smash-Tour-Modus, den wenig motivierenden amiibo-Einsatz und die fehlende Kampagne.

Spieletipps – 91/100

Spieletipps kommt ebenfalls zu einer Wertung im 90er-Bereich, konkret gibts für Super Smash Bros. hier 91/100. Das Fazit der Redaktion: Uns erwartet eine „kunterbunte, umfangreiche und motivierende Spaßprügelei mit spielerischem Tiefgang“. Egal ob man die Serie schon kenne oder nicht – man werde Spaß daran haben.

Pluspunkte gabs weiterhin u.a. für die simple Steuerung, die Neulingen einen schnellen Einstieg ermöglicht. Ein paar Abzüge gab es allerding auch, u.a. dafür, dass die amiibo im Grunde nur eine hübsche Spielerei seien und das Fehlen des Subraum-Emissärs hinterlasse ein großes Loch im Gesamtpaket.

Weitere Wertungen im Überblick

Hier findest du weitere Test-Berichte zu Super Smash Bros. für die Wii U im Überblick:


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche