Die Arbeiten an dem kommenden Third-Person-Shooter Sunset Overdrive schreiten weiter voran. Und während die wartenden Fans bereits dem angepeilten Release im Oktober dieses Jahres entgegenfiebern, versorgen die Mannen von Insomniac Games die Spieler stets mit neuem Videomaterial zum Spiel. Dieses Mal steht eine neue Ausgabe von Sunset TV auf dem Programm.

Nachdem wir in der letzten Ausgabe Anfang der Woche bereits etwas über die Fallen im Spiel erfahren durften und auch einen weiblichen Charakter präsentiert bekamen, widmen sich die Entwickler dieses Mal voll und ganz den Fragen aus der Community.

In dem rund drei Minuten langen Beitrag geht der Insomniac Games Community Manager Brandon Winfrey auf einige Fragen der Fans ein und verrät unter anderem, wie der Name Sunset Overdrive überhaupt entstand und wie der durchgeknallten Kerl heißt, der in dem E3 Trailer für eine dicke Portion Action sorgt.

Zudem erfahren wir, dass der Titel auch nach dem Abschluss der Kampagne weiterhin spielbar bleibt. Wer also noch nicht alle sammelbaren Gegenstände vervollständigt hat, darf sich auch nach dem Ende der Geschichte in der offenen Welt austoben.

Hierzulande wird der farbenfrohe Third-Person-Shooter am 31. Oktober dieses Jahres exklusiv für Microsofts Next Generation Konsole Xbox One erscheinen. Das komplette Video kannst du dir unterhalb dieser Zeilen zu Gemüte führen. Viel Spaß!

Sunset TV – 06/26/2014


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche