Wie wir bereits wissen, wird das kommende Third-Person-Actionspiel Sunset Overdrive im Konsolenbereich exklusiv für Microsofts Xbox One veröffentlicht. Doch könnte der Titel möglicherweise auch für den PC erscheinen? Insomniac Games Community and Marketing Lead James Stevenson hat sich in einem Interview erstmals zu dem Thema geäußert.

Wie Stevenson in einem Gespräch mit dem Online-Portal Videogamer verriet, plane man derzeit nicht, eine PC-Fassung in Angriff zu nehmen. “Ich weiß nicht, was die Zukunft bringen wird, im Moment gibt es keine Pläne, eine PC-Version des Spiels zu realisieren”, erklärte der Macher.

“Wir arbeiten hart daran, die Xbox-Version fertigzustellen“, so Stevenson weiter. „Wir werden es auch nach dem Launch weiter unterstützen und dann werden wir sehen, was in der Zukunft so passiert. Konkrete Pläne dazu gibt es allerdings keine. Wir planen also keine PC-Umsetzung oder irgendwas in die Richtung.“

Auch wenn Insomniac Games derzeit keine PC-Fassung anstrebt, klingt Stevensons Antwort trotzdem nicht danach, als würde man diese für die Zukunft gänzlich ausschließen. Ein konkretes „Nein“ klingt jedenfalls anders. Warten wir ab, wie sich der Titel auf der Xbox One schlägt. Sollte das Spiel auf der Microsoft-Konsole erfolgreich sein, könnte sich Insomniac Games doch noch dazu entschließen, den Titel für den heimischen Rechenknecht zu bringen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche