Mit Styx: Master of Shadows präsentierten die Entwickler von Cyanide Studio und der verantwortliche Publisher Focus Home Interactive im Zuge der diesjährigen Electronic Entertainment Expo ein spannendes Stealth-Adventure, das noch dieses Jahr für PC und die Next-Gen-Konsolen erscheinen soll. Die auf der Messe gezeigten Spielszenen haben die Macher nun online gestellt.

Wer die Gameplay-Präsentation von Styx: Master of Shadows bei all dem E3-Rummel verpasst hat, kann sich den Titel nun in aller Ruhe im neuen Video anschauen, das die Entwickler von Cyanide jüngst auf YouTube veröffentlichten.

In Styx: Master of Shadows schlüpfen wir in die Rolle des namensgebenden Goblins, der auf der Suche nach Beute und der Wahrheit über seine eigene Herkunft in bester Meisterdiebmanier durch die Gänge des Turms von Akenash schleicht, wo die Menschen und Elfen die Quelle des Bernsteins beschützen. Auf seinem Weg zur Spitze des Turms muss Styx zahlreiche Herausforderungen meistern und seine Feinde möglichst unauffällig um die Ecke bringen.

So schleicht er durch spärlich beleuchtete Gänge, knipst an den Wänden befestigte Fackeln aus und stiehlt, als wäre er bei Garrett persönlich in die Lehre gegangen, alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Erledigte Gegner verstaut er ganz unzeremoniell in den herumstehenden Kisten, in denen er sich bei Bedarf auch selbst verstecken kann.

Was der kleine Goblin sonst noch alles auf Lager hat, erfährst du im folgenden Gameplay-Video. Viel Spaß!

Styx: Master of Shadows – E3 Gameplay


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!