Mitte diesen Monats versprach Capcoms Game Producer Yoshinori Ono im Rahmen der Evo Finals 2014, bald etwas Neues und Spannendes in Hinblick auf die Street Fighter-Reihe anzukündigen. Dementsprechend waren die Fans auch auf den Auftritt des Machers auf der diesjährigen Comic-Con in San Diego gespannt. Die versprochene Ankündigung blieb allerdings aus.

Dr Begriff “bald” wurde von Ono-san wohl etwas zu leichtsinnig verwendet, denn auf der Veranstaltung hieß es: “Es tut mir leid, aber ich habe heute nichts anzukündigen, ich werde es allerdings im kommenden Jahr tun. Wartet also bitte ab.”

Die Fans der beliebten Prügelreihe werden sich also noch ein wenig in Geduld üben müssen. Dabei ist natürlich auch nicht garantiert, dass es sich bei der Ankündigung um ein Street Fighter V handeln wird. Aber warten wir es ab.

Im kommenden Monat wird es erstmals wieder Nachschub für die Anhänger der Beat ’em Up-Serie geben, denn ab dem 8. August 2014 werden die Retail-Versionen von Ultra Street Fighter IV für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erscheinen.

Zeitgleich werden auch das digitale PC-Upgrade sowie die digitale Vollversion für die PlayStation 3 via Steam bzw. PSN veröffentlicht. Das digitale Upgrade für die Xbox 360 und die PlayStation 3 ist bereits seit Anfang vergangenen Monats erhältlich.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche