State of Decay: „Year One Survival Edition“ für Xbox One und PC – Das bietet die neue Version

Nachdem es bereits im Juni seitens Undead Labs hieß, dass man eine mögliche Umsetzung des Survival-Horror-Titels State of Decay für die Xbox One in Erwägung zieht, wurde diese nun auch offiziell als „Year One Survival Edition“ angekündigt. In einem neuen Video verraten uns der Microsoft Director of Programming for Xbox Live Larry “Major Nelson Hryb” und der Undead Labs Gründer Jeff Strain, was die Fans von der Next-Gen-Fassung erwarten dürfen.

Demnach dürfen sich Spieler auf einige visuelle Verbesserungen in Form von schöneren Texturen, detaillierteren Charakteren, neuen Animationen und besseren Partikeleffekten freuen. Das Spiel soll zudem in einer Auflösung von 1080p über den Bildschirm flimmern.

Sämtliche bisher veröffentlichten Zusatzinhalte und nachträglich hinzugefügten Charaktere sollen nun von Anfang an dabei sein und auch im Hauptspiel auftauchen. Auch neue Missionstypen stehen laut den Entwicklern auf dem Plan. Weitere Details dazu sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Der Release von State of Decay: Year One Survival Edition ist für Frühling 2015 geplant. Neben einer digitalen Umsetzung des Spiels soll auch eine Box-Version im Handel erscheinen. Zeitgleich wird zudem eine Umsetzung für den PC (via Steam) veröffentlicht.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche