Die PC-Umsetzung des bereits seit Längerem auf der Xbox 360 erhältlichen Survival-Horror-Titels State of Decay ist offenbar fertig. Wie das verantwortliche Entwicklerteam Undead Labs jüngst auf der offiziellen Webseite des Studios verkündete, wird die finale Version des Titels bereits in wenigen Tagen auf Valves Online-Plattform Steam das Licht der Welt erblicken.

“Das ist richtig, wir befinden uns auf der Zielgeraden. Natürlich werden wir auch weiterhin an den Verbesserungen arbeiten, aber wir sind nun bereit, State of Decay auf Steam zu veröffentlichen. Der offizielle Release-Tag wird Dienstag, der 5. November 2013 sein”, heißt es in der Ankündigung.

Gleichzeitig schüren die Macher die Vorfreude auf den Release-Tag. “Wir werden das Ganze am Dienstag ordentlich feiern. Preise, Wettbewerbe und vieles mehr!”, so die Entwickler.

Die PC-Beta von State of Decay ist bereits seit einigen Wochen auf Steam erhältlich. Am 20. Oktober 2013 wurde auch ein Patch veröffentlicht, der den Titel um Maus- und Tastatur-Steuerung ergänzte.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche