StarCraft 2 Heart of the Swarm - SchwarmköniginBei StarCraft 2: Heart of the Swarm ist am heutigen Mittwoch, den 20.02.2013, Patch 2.0.4 eingetroffen. Dieser bereitet das Spiel auf die Veröffentlichung der ersten Erweiterung Heart of the Swarm vor und brachte zudem eine ganze Reihe neuer Systeme und Verbesserungen ins Spiel. Die kompletten Patchnotes findest du in diesem Artikel!

Mit dem heutigen Patch 2.0.4 hat sich bei StarCraft 2 einiges getan. Ins Spiel brachte dieser u.a. brandneue Menüs! Layout, Artwork und der grafische Stil der Benutzeroberfläche wurden einer Generalüberholung unterzogen, wodurch Spieler nun nur noch einen Klick von allen wichtigen Bildschirmen der UI entfernt sind.

Weiterhin haben Spieler nun die Möglichkeit, einem Clan oder einer Gruppierung beizutreten. Zudem wurden neue spannende Replay-Optionen hinzugefügt, die Punkteübersicht und Statistiken verbessert, neue Gegnerzuweisungsoptionen hinzugefügt sowie die KI optimiert.

Die kompletten Patchnotesvon Patch 2.0.4 mit allen Änderungen findest du auf Seite 2 dieses Artikels!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "StarCraft 2: Patchnotes vom 20.02.2013 – Patch 2.0.4 ist online"

"Kontrolle übernehmen: Spieler, die gemeinsam ein Replay ansehen, können auch die „Kontrolle übernehmen” und mit der Armee der ausgewählten Spieler weiterspielen."

Hehe das ist ja mal ne Lustige Option, viel geiler wäre es noch wenn der Rest der Spieler die KI übernehmen würde und dann die Spielzüge nach dem Replay nachspielen würde und man darauf reagieren müsste. Aber das ist wohl Zukunftsmusik^^

Runde wiederherstellen
Na Zeit wird es ja mal, ich glaube das haben die Spieler seit zwei Jahren gefordert und passiert ist da nicht viel.

Was ich so beim lesen der ganzen Notes heraus gelesen habe ist das Blizzard scheinbar krampfhaft versucht an LoL als beliebtestes Multiplayer Spiel anzuknüpfen. Die ganzen Weichen die jetzt schon für HoS gelegt wurden lassen diese Überlegung auf jeden Fall zu.

Das Problem ist aber, dass das auch nichts helfen wird da SC2 einfach viel zu komplex und schnell ist für ein Großteil der Spieler. Mal von den Asiaten abgesehen.