StarCraft 2 - Erste Erweiterung Heart of the SwarmNun ist es soweit! Die langerwartete StarCraft 2-Erweiterung “Heart of the Swarm” ist ab heute im Handel erhältlich. Nach einer ausführlichen Beta-Phase, in der einige Fans bereits das Vergnügen hatten, neue Inhalte auf Herz und Nieren zu prüfen, dürfen auch die restlichen Spieler offiziell die Kampagne von Kerrigan erleben und neue packende Mehrspieler-Inhalte genießen.

Was dich in Heart of the Swarm erwartet

Heart of the Swarm setzt die Geschichte dort fort, wo die Handlung von Wings of Liberty endete und rückt Kerrigans Streben nach der Vereinigung des Schwarms und der Rache an Arcturus Mengsk in den Mittelpunkt. Die Spieler erwarten 20 frische Kampagnemissionen, neue mächtige Fähigkeiten sowie die Möglichkeit, die verschiedenen Genstränge der Zerg zu neuen, furchterregenden Gattungen weiterzuentwickeln und diese dem eigenen individuellen Spielstil anzupassen.

Im Mehrspielermodus können sich die Fans auf neues Kriegsgerät, inklusive der terranischen Kampfhellions, der Schwarmwirte der Zerg und den Tempests der Protoss, sowie neue Fähigkeiten für bereits bestehende Einheiten freuen. Außerdem wurde das Spiel durch neue Funktionen wie ein Gruppierungs- und Clan-System sowie einen Trainings- und „Gegen K.I.“-Modus ergänzt, die Neueinsteigern den Übergang vom Einzelspieler- in den Mehrspielermodus erleichtern.

Weitere Features der Erweiterung sind Global Play, das Kämpfe in verschiedenen Regionen der Welt gegen andere Spieler ermöglicht, zusätzliche Statistiken, Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, ein erweitertes Physiksystem im Spiel sowie ein Stufensystem, das es den Spielern ermöglicht, Anpassungsmöglichkeiten für ihr Profil zu verdienen.

Auch in zwei verschiedenen Sondereditionen erhältlich

Neben einer Standard-Fassung des Spiels können die Fans auch zu zwei ausgefallenen Sondereditionen greifen, die mit verschiedenen Extras aufwarten. Die Digital Deluxe Edition verzichtet auf physische Extras und beinhaltet stattdessen einige interessante InGame-Boni, wie beispielsweise einem schicken Torrasquen-Skin für den Zerg-Ultralisken oder ein neues Haustier für World of Warcraft.

Mit der Collector’s Edition gibt es alle Inhalte der Digital Deluxe Edition und einige zusätzliche Schmankerl wie den Spiel-Soundtrack oder das Artbook mit kunstvollen Illustrationen zum Spiel.

» Tipp: Wo du die Standard und Collector’s Edition von Heart of the Swarm aktuell zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem Heart of the Swarm-Preisvergleich!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "StarCraft 2: Erste Erweiterung Heart of the Swarm ab sofort erhältlich"

Tjoa habe mich doch dagegen entschieden es mir zu kaufen und scheinbar war das auch eine gute Idee. Die Story ist wohl ganz nett aber der Rest besonders der MP ist wohl mehr als nur ein Armutszeugnis. Da werd ich mir dann das Spiel von nem Kumpel ausleihen und die Kampagne mal spielen das reicht mir.