Square Enix - LogoSquare Enix hat sein Line-Up für die E3 bekanntgegeben. Vom 11. bis 13. Juni 2013 wird das Unternehmen auf der Messe am Stand # 1647 vertreten sein und den Besuchern sowohl neue und spannende Projekte als auch bereits bekannte Titel präsentieren. Fans, die keine Möglichkeit haben, bei dem Event dabei zu sein, werden die Show über einen Livestream verfolgen können.

Ein Fest für Rollenspieler

Mit Final Fantasy XIV: A Realm Reborn, Lightning Returns: Final Fantasy XIII und Final Fantasy X/X-2 HD Remaster haben die Macher gleich mehrere Vertreter der beliebten Spielereihe im Gepäck. Laut Square Enix will man außerdem “einen ersten Eindruck der nächsten Generation von Final Fantasy vermitteln”, was auf ein neues FF-Spiel für die PlayStation 4 hindeuten könnte.

Desweiteren stellt der Publisher mit Kingdom Hearts HD 1,5 ReMIX, eine umfangreiche Sammlung der gefeierten Titel Kingdom Final Mix und Kingdom Re: Chain of Memories vor, die zuvor nie in Europa und den PAL-Regionen erhältlich waren. Nun können auch die europäischen Fans den Ursprung der beliebten Reihe um Sora, Riku und farbenfrohen Disney-Charakteren wie Micky, Donald und Goofy erleben.

Action-Fans kommen auch nicht zu kurz

Mit THIEF haben die Macher das Remake einer klassische Marke im Gepäck, in der Spieler in die leisen Sohlen von Meisterdieb Garrett schlüpfen und seine unvergleichlichen Langfinger-Fertigkeiten einsetzen, um herausfordernde Raubzüge zu meistern und an schwer erreichbare Schätze zu gelangen.

Auf die Fans spannender Action-Adventure wartet zudem der Mystery-Thriller Murdered: Soul Suspect, bei dem es darum geht, als Spieler die Rolle des Ermittlers Ronan O’Connor zu übernehmen, um das Geheimnisse des eigenen Todes zu lüften.

Für Spieler, die ihre Spiele am liebsten auf Tablets und mobilen Geräten erleben, wird Square Enix das Action-Rollenspiel Deus Ex: The Fall sowie eine Umsetzung des erfolgreichen Action-Adventures Mini Ninjas vorstellen. Außerdem wollen die Macher die Director’s Cut Edition von Deus Ex: Human Revolution für die Nintendo Wii U präsentieren.

Wer keine Möglichkeit hat, beim diesjährigen Event in L.A dabei zu sein, kann die Show über den Livestream von Square Enix verfolgen. Die E3-Videos werden auf dem YouTube-Kanal des Publishers veröffentlicht.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Square Enix: E3-Lineup enthüllt – Final Fantasy, Deus Ex, THIEF und mehr mit dabei"

Und wenn sie jetzt noch etwas zu FF XIII Versus bekannt werden würde, wäre ich noch viel glücklicher. 🙂