Spannendes Winterfest bei Seafight

Auch auf den Meeren im Piraten-Browsergame Seafight wird es frostig. Der richtige Zeitpunkt, um das Winterfest zu feiern! Dieses startete heute und bietet dir noch bis zum 24.12.2010 jede Menge winterliche Aktionen, u.a. das frostiges Design Frostbite und einen Winterfestkalender.

Außerdem erwarten dich in der Vorweihnachtszeit folgende Aktionen:

  • Das Holzschiff: Sammle so viele Lebkuchen-Männchen wie möglich im Spiel ein. Wer pro Server am Ende die meisten davon aufweisen kann, erhält ein wunderschönes Holzschiff für sein Regal.
  • Eisschollen-Alarm: Schieß die herumtreibenden Eisschollen mit Harpunen ab, bevor sie deinem Schiff gefährlich werden können. Eingefroren in den Schollen erwarten dich winterliche Überraschungen.
  • Feindliche Armada gesichtet: Vernichte die NPCs „Red Saint“ und „Eisperle“. Ihre Schiffe haben tolle Geschenke geladen!
  • The Green Saints: An bestimmten Tagen des Winterfests tauchen die mächtigen „Green Saints“ auf, die die ganze Seafight-Welt unter ihre Kontrolle bringen wollen. Nachdem du eine bestimmte Zahl ihrer treuen Untergebenen „Red Saint“ und „Eisperle“ versenkt hast, erscheinen die Green Saints höchstpersönlich auf der Karte. Fügst du ihnen am meisten Schaden zu oder vernichtest sie, erhältst du mehrere Lebkuchen.
  • Lebkuchen? Lebkuchen? Lebkuchen! Tausche deine gesammelten Lebkuchen bei den Händlern gegen tolle Sachen ein.

Aber das war immer noch nicht alles, denn neben den winterlichen Aktionen gibt es pünktlich zum Winterfest bei Seafight auch wieder die Winter-Items Schneemann, Kerze und Winterlicht.

Der Schneemann beschert dir dabei 25% mehr Erfahrungspunkte, die Kerze bringt jedem Spieler in deiner Umgebung 15% mehr Erfahrungspunkte (und du kannst bis zu 4 anzünden!) und das Winterlicht verschafft dir doppelte Elite-Punkte für Salven.

Neben den Winter-Items steht dir auch die Schneemunition zur Verfügung. Diese Schneekugeln bringen dir doppelt so viele Elite-Punkte wie die normale Elite-Munition.

» Mehr zum Browsergame Seafight


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!