Auch wenn der kommende First-Person-Shooter Space Hulk: Deathwing zunächst einmal nur für den PC angekündigt wurde, ging man stets davon aus, dass der Titel auch für die beiden Next Generation-Konsolen von Sony und Microsoft erscheinen wird. Nun ist auch ein neuer Trailer aufgetaucht, der einen Release für die Xbox One und die PlayStation 4 bestätigt.

Mit Space Hulk: Deathwing bringen Streum On Studio und Focus Home Interactive einen neuen Ego-Shooter auf den Markt, der sich der Warhammer 40.000-Lizenz bedient. In dem neuen Trailer bekommen wir erstmals ein paar actionreiche Szenen in Spielgrafik präsentiert, die dank Epics Unreal Engine 4 einen unglaublichen Grad an Details aufweisen.

In dem knapp eine Minute kurzen Video liefert sich ein Deathwing Terminator Squad einen erbitterten Kampf mit den gnadenlosen Symbionten. Zwar können die Elite-Krieger der Dark Angels die tödliche Auseinandersetzung für sich entscheiden, werden allerdings am Ende noch mit einer riesigen Überraschung konfrontiert…

Space Hulk: Deathwing lässt den Spieler in die Rolle eines Space Marines schlüpfen, der sich, in eine Terminatorrüstung gehüllt und mit einer durchschlagskräftigen Waffe gerüstet, als Teil der am meisten gefürchteten Space Marine Company großen Bedrohungen entgegenstellen muss. Als Scriptor darf der Spieler im Verlauf der Handlung auch die zerstörerischen Kräfte der Psioniker meistern, neue Skills über einen Fähigkeitenbaum erlernen und zahlreiche Kräfte, sowie mächtige Relikte und verheerende Waffen freischalten.

Wann der Titel hierzulande für den PC und die Next-Gen-Konsolen erscheinen wird, ist zum aktuellen Zeitpunk noch nicht bekannt. Einen konkreten Release-Termin haben die Entwickler bisher nicht verraten. Den besagten Trailer kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

Space Hulk: Deathwing – Summer Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!