Wie der französische Entwickler und Publisher Ubisoft vor Kurzem bestätigte, wird die europäische Version des kommenden Rollenspiels South Park: Der Stab der Wahrheit in Deutschland geschnitten erscheinen. Insgesamt sieben Szenen wurden hierzulande entfernt. Die Schnitte betreffen allerdings nur die Konsolen-Umsetzungen, die PC-Fassung bleibt unangetastet.

Laut einem Bericht der Webseite British Telecommunications (BT) haben fünf der sieben Szenen mit einer “Analsonde” zu tun. Bei den letzteren beiden Szenen geht es um eine Abtreibung, die ein Doktor sowohl beim Spieler als auch bei dem Charakter Randy durchführt. Alle Szenen sollen jeweils rund 20 Sekunden lang sein.

In der europäischen Fassung werden die Szenen durch einen Bild-Hintergrund ersetzt, auf dem ein Text zu sehen sein wird, der von den beiden South Park-Erfindern Matt Parker und Trey Stone extra für die zensierte Version erdacht wurde. Wie Ubisoft überraschenderweise bestätigte, betreffen die Schnitte nur die Konsolenumsetzungen des Spiels. Die PC-Version wird in Europa, dem Nahen Osten und Afrika ungeschnitten erscheinen. Gründe dafür nannte der Publisher nicht.

South Park: Der Stab der Wahrheit wird bereits in der kommenden Woche, am 6. März 2014 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel verfügbar sein.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche