Wie der japanische Entwickler und Publisher Namco Bandai im Rahmen der San Diego Comic-Con bekanntgab, soll im Herbst dieses Jahres die HD-Version des 2003 veröffentlichten Beat’em Up-Klassikers Soul Calibur 2 für Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erscheinen. Diese wird neben verbesserter Grafik auch einen Online-Modus sowie drei Gast-Charaktere beinhalten.

Mit Online-Modus und in HD

Mit der HD-Neuauflage von Soul Calibur 2 werden die Fans bald einen der beliebtesten Ableger der Spielreihe im neuen Gewand erleben dürfen. Die ursprüngliche Version wurde vor rund 10 Jahren für Xbox, PlayStation 2 und Game Cube veröffentlicht und glänzte zu dieser Zeit mit einer hervorragenden Grafik und zahlreichen Spielmodi, darunter Arcade, Survival, VS Battle, Time Attack, Team Battle, Practice und Weapon Master.

Alle diese Modi werden auch in Soul Calibur 2 HD Online vertreten sein. Die Macher gehen jedoch mit der Zeit und haben dem Spiel erstmals auch einen Online-Modus spendiert. Wer will, wird sein Können also auch gegen anderen Spielern aus der ganzen Welt beweisen können.

Alte Gast-Charaktere mit von der Partie

Für die Neuauflage kündigten die Entwickler außerdem drei Gast-Charaktere an, die bereits auf den alten Konsolen ihren Auftritt hatten. In der Originalversion des Spiels bekamen die Xbox-Spieler Todd McFarlanes Spawn als zusätzliche Figur, während Käufer der PlayStation 2-Version sich über einen Auftritt von Heihachi Mishima aus Tekken freuen durften. Auch die GameCube-Käufer wurden mit einem zusätzlichen Charakter belohnt und konnten mit Link aus The Legend of Zelda in den Kampf ziehen.

Ob alle drei Charaktere in jeder HD-Version vertreten sein werden oder man diese erneut aufteilt, ist bisher nicht bekannt. Im aktuellen Trailer wurde nur Heihachi als zusätzliche Figur präsentiert. Der Trailer zeigt auch die optischen Vorzüge der HD-Version. Viel Spaß!

Soul Calibur 2 HD Online Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!