Son of Nor - TelekineseFür Kurzem startete stillalive studios für das Singleplayer- und Co-op-Action Adventure Son of Nor eine Kickstarter-Kampagne, mit der die Fertigstellung des Spiels finanziert werden soll. Nun kündigten die Entwickler zudem eine Partnerschaft mit dem Hersteller von Emotiv EPOC – einem revolutionären Gehirn-Computer-Interface – an. Diese Partnerschaft ermöglicht es den Nutzern, bestimmte Fähigkeiten der Spielfigur wie beispielsweise Telekinese, Terraforming und Magie per Gedankenkraft zu steuern.

Die Einbeziehung der EPOC Steuerung in das Third Person Action Adventure-Konzept erweitert laut den Machern die Grenzen von Einzel- und Mehrspieler Gaming auf PC, Mac und Linux. Das Emotiv EPOC nutzt eine Kombination aus 14 Sensoren und zwei Referenzwerten, um über die elektrischen Signale des Gehirns die Gedanken und Gefühle des Nutzers in Echtzeit zu erkennen. Die Integration des EPOC macht Son of Nor zum ersten Spiel, das mit dieser Technologie auf den Markt kommt. 

„Wir sind glücklich über die Partnerschaft mit Emotiv, durch die wir unseren Spielern die Anwendung von Telekinese, Terraforming und Magie per Gedankenkraft ermöglichen. Unser Spiel basiert darauf, dass die Charaktere ebensolche Kräfte haben. Jetzt ist es möglich, diese auch real auszuüben, um komplett in die Spielwelt einzutauchen. Es ist phänomenal“, so CEO Julian Mautner.

Im Falle einer erfolgreichen Finanzierung auf Kickstarter strebt das Team die Veröffentlichung von Son of Nor im zweiten Quartal 2014 an. Einen ersten Blick auf die Steuer per Emotiv EPOC kannst du im folgenden Video werfen:

Son of Nor – Cast Magic Using Your Brain (with Emotiv EPOC)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Kommentare zu "Son of Nor: Steuerung bestimmter Fähigkeiten des Charakters durch Gedankenkraft möglich"

Ähhh ok, das nenne ich mal eine Idee…haha Wortspiel. Aber ich weiß nicht ich glaube persönlich spricht mich das nicht so an. Nichts gegen die Idee und das Spiel! Aber Persönlich glaube ich nicht mein Fall :3