Erst Ende vergangener Woche haben wir über das neue Projekt der Amnesia-Schöpfer berichtet. Wie bereits im Vorfeld vermutet, wird es sich bei dem, auf den Titel SOMA getauften Spiel, um ein Survival-Horror-Adventure handeln. Nun hat Frictional Games einen Trailer veröffentlicht, der erstmals einen ersten Eindruck vom Gameplay, der Grafik und der Atmosphäre vermittelt.

Das rund viereinhalb Minuten lange Video zeigt quasi den Beginn des Spiels. Wir erwachen auf einem der blutverschmierten Untersuchungstische in einer unheimlichen Forschungseinrichtung namens PATHOS-2, in der das Chaos ausgebrochen ist. Ein bekannter Kollege liegt mit einer entfernten Schädeldecke und ohne Gehirn auf einem anderen Tisch, an eine seltsame Maschine angeschlossen. Eines steht fest, wir müssen hier raus!

Atmosphärisch erinnert SOMA an eine Mischung aus Amnesia und den Alien-Filmen. Die Steuerung orientiert sich an den bereits bekannten Spiele des Studios. Laut Frictional Games befindet sich der Titel bereits seit drei Jahren in der Entwicklung und soll eine spannende und provokative Geschichte erzählen. Auf Zwischensequenzen und Kämpfe wird, wie bereits bei anderen Projekten des Studios, gänzlich verzichtet.

Der Release von SOMA wurde vorerst grob auf 2015 datiert. Dann soll der Titel für PC und die PlayStation 4 im Handel erscheinen. Im Folgenden kannst du selbst einen Blick auf das Spiel werfen. Viel Spaß!

SOMA Gameplay Teaser Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!