Neues MOBA Solstice ArenaMit Solstice Arena betritt der Social Games-Entwickler Zynga ein neues Gerne und veröffentlicht das erste Speed-MOBA (Multiplayer Online Battle Arena) der Welt, das exklusiv für iPad und iPhone verfügbar ist.

“Wir haben Solstice Arena mit einem bestimmten Ziel entworfen”, sagt Frederic Descamps. ”Und zwar wollten wir ein beliebtes Genre so für mobile Geräte adaptieren, dass es Hardcore-Fans und Casual Gamern gleichermaßen Spaß macht.“

„Diejenigen, die bereits mit MOBA-Spielen vertraut sind, werden in Solstice Arena ein komplexes, kompetitives und wohlbalanciertes MOBA-Spiel vorfinden, das sich von sämtlichen Free-to-Play-Titeln im App Store unterscheidet. Aber auch für neue Spieler, die das Genre noch nicht oder wenig kennen, ist Solstice Arena einfach zugänglich.”

Schnelle 3 vs 3-Kämpfe und drei Spielmodi

Bei Solstice Arena geht es um schnelle 3-gegen-3-Kämpfe auf Karten, die Spieler zu taktischen Entscheidungen anregen. Das Ziel, ähnlich wie bei vielen anderen MOBAs, ist einfach: Das erste Team, das die gegnerische Basis zerstört, gewinnt.

Es gibt drei Spielmodi für neue und erfahrene Spieler: Einzelspieler (Einzelspieler gegen Computer), Echtzeit-Multispieler (Spieler gegen Spieler und Co-Op gegen Computer). Zynga verwendet ein besonderes Matchmaking- und Warteschlangensystem, das Spieler basierend auf ihrem Können, ihrem Level und ihren Heldenfertigkeiten miteinander verbindet. Spieler können Freunde zum Spielen einladen und in Echtzeit sehen, wer gerade online ist.

Solstice Arena ist ein „Speed-MOBA“, weil jede Runde etwa fünf bis zwölf Minuten in Anspruch nimmt. Dies ist eine bewusste Designentscheidung, mit der Zynga dieses Genre auf die besonderen Bedürfnisse mobiler Plattformen und den geschäftigen Alltag des durchschnittlichen Spielers zugeschnitten hat.

0% Farming und 10 Helden

Mit einem kleinen Augenzwinkern wird Solstice Arena als „100% Kampf, 0% Farming“ beschrieben, denn zwei Hauptpfeiler traditioneller MOBAs – Vasallen und Farming – wurden ausgespart, um das Spiel auf Teamkämpfe zu konzentrieren und es somit schneller zu machen – ideal für mobile Geräte.

Zum Start gibt es mehr als zehn Helden, die auf verschiedene Spielstile ausgelegt sind. Spieler, die sich eingehend mit der individuellen Anpassung der Helden befassen möchten, können einen von drei verschiedenen Fertigkeitspfaden einschlagen. Allen, die einfach nur die nächste Runde beginnen möchten, bekommen nützliche Tipps. Damit Spieler stets vor neue Spielherausforderungen gestellt werden, kommen bald neue Helden, neue Skins und neue Fertigkeiten hinzu.

Mit Solstice Arena möchte Zynga die Grundphilosophie des MOBA-Wettbewerbs bewahren, so dass Spieler nicht bezahlen müssen, um zu gewinnen. Spieler müssen sich Helden-Upgrades verdienen. Um ihre Helden weiter zu personalisieren, können Spieler jedoch zum Beispiel spezielle Skins und Rüstungen kaufen.

Solstice Arena ist kostenlos über den App Store für iPad 2, iPad mit Retina-Display, iPad mini, iPhone 5, iPhone 4/4S/5 (iOS 5.1 oder neuer erforderlich) bei iTunes erhältlich.

Einen ersten Blick auf das Spiel kannst du im folgenden Trailer werfen:

Solstice Arena – Official Launch Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!