SOE - Logo: BlackSony Online Entertainment Präsident John Smedley ist heute eindeutig in Twitter-Laune. Wie der Macher bereits vor kurzem während einer AMAA-Runde (Ask me almost anything) auf dem Nachrichtenportal Reddit durchblicken ließ, arbeitet man bei SOE derzeit an einem noch nicht angekündigten MMO für SWG-Fans. Nun hat Smedley ein erstes Bild zu dem kommenden Titel veröffentlicht.

Auf dem Bild ist eine schick modellierte Kirche zu sehen, deren Wände von den ersten Sonnenstrahlen des Morgens umspielt werden. Welcher grafische Motor hier zum Einsatz kommt, ist leider nicht bekannt. Auf die Frage, ob es sich dabei um eine neuere Version der Forgelight Engine handeln könnte, ging Smedley nicht näher ein.

Einige der Follower ließen daraufhin Begriffe wie persistente Welt und ww2 (zweiter Weltkrieg) fallen. Was davon zutrifft, wollte Smedley noch nicht verraten, merkte aber an, dass man es im Hinterkopf behalten würde. Zudem ließ er durchblicken, dass es bis zur offiziellen Ankündigung des Titels noch eine ganze Weile dauern könnte. “Lasst uns das für später aufheben und nächstes Jahr darüber diskutieren”, so der Macher.

Was hältst du von dem Bild? Auf welches Szenario würdest du dabei tippen? Zweiter Weltkrieg, Sci-Fi oder vielleicht doch die Gegenwart?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News

Kommentare zu "SOE: Erstes Bild eines noch nicht angekündigten MMOs enthüllt"

Selbst eine Mittelalter Kirche könnte so aussehn, das ist so ziemlich das nichtssagendste Bild überhaupt…naja gut nicht ganz ein paar Nette Sachen sind da schon drin. Ich finde es nur fies dass das Ganze jetzt auf aufs nächste Jahr verschoben wird. 🙁