Im Rahmen der diesjährigen E3 schockte Hideo Kojima mit einem neuen Trailer für Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain die Besucher. Genau diesen Trailer nahm sich der YouTuber Yong Yea nun zur Brust und baute ihn in die MGS 3Welt ein. Wie das Ganze aussieht, kannst du dir hier ansehen.

Wenn Metal Gear Solid etwas kann, dann ist es die Leute zum Nachdenken anregen, werden doch immer wieder ernste Themen wie Kindersoldaten, Folter und andere grausame Dinge angesprochen und thematisiert. Auch Metal Gear Solid 3 beschäftigte sich mit solchen Themen.

Nun ist aber Metal Gear Solid 3 schon ein paar Jahre alt und nicht mehr ganz so aktuell. Das hindert den YouTuber Yong Yea aber nicht daran, sich Spielszenen aus dem dritten Teil zu nehmen  und die Eigenheiten aus dem Phantom Pain-Trailer in diese Spielszenen einzubauen. Durch diese Fusion entsteht ein Trailer, der stark an Phantom Pain erinnert, aber ganz klar die Geschichte des dritten Teils widerspiegelt.

Aber Achtung: Der Trailer enthält viele Spoiler und stellt die Vorgeschichte des fünften Teils da. Solltest du den dritten Teil also noch spielen wollen, solltest du dir den Trailer nicht anschauen.

Metal Gear Solid 3 – "Nuclear" Trailer (Watch w/ MGSV trailer for best effect) *Spoiler Warning*


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche