Auch wenn der kürzlich erschienene Stealth-Taktik-Shooter Sniper Elite 3 in der Fachpresse keine Bestnoten abstauben konnte, scheint der Titel bei der Spielerschaft gut anzukommen. Zumindest in Großbritannien erfreut sich das Spiel seit dem Launch großer Beliebtheit und konnte schon kurze Zeit nach dem Release sogar die Spitze der UK-Charts erklimmen.

Laut dem britischen Marktforscher Elspa und ChartTrack wurden rund 65 Prozent der Verkäufe des Titels auf den beiden Next Generation Konsolen von Sony und Microsoft erzielt. Der vorherige Spitzenreiter EA Sports UFC musste sich nach dem Einstieg von Sniper Elite 3 mit der dritten Position begnügen. Platz 2 blieb nach wie vor Ubisofts Open-World Action-Adventure Watch_Dogs vorbehalten.

Respawn Entertainments Multiplayer-Shooter Titanfall rutschte von Platz 3 auf Platz 4, während der Ego-Shooter Wolfenstein: The New Order und Electronic Arts Fußball-Simulation FIFA 14 ebenfalls eine Position eingebüßt haben und nun auf Platz 5 und 6 zu finden sind.

Die lang erwartete Renn-Simulation GRID: Autosport stieg vergangene Woche auf Platz 7 ein. Die restlichen drei Platze werden von Call of Duty: Ghosts (Platz 8), sowie den beiden Minecraft-Umsetzungen für Xbox 360 (Platz 9) und die PlayStation 3 (Platz 10) besetzt


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche