Kurz vor dem Release des Taktik-Shooters Sniper Elite 3 liefert der verantwortliche Entwickler Rebellion Oxford neues Videomaterial für die Fans. In einem interaktiven Video können sich die Spieler erstmals die verschiedenen Möglichkeiten anschauen, die sie beim Absolvieren einer Mission im Spiel haben werden. Jede Vorgehensweise kann dabei zum gewünschten Erfolg führen.

Ob schleichend und leise auf verschiedenen Umwegen oder mit dem Gewehr im Anschlag durch die Vordertür, in Sniper Elite 3 werden die Spieler stets die Wahl haben, wie sie ihre Mission angehen wollen. Wer gerne heimlich agiert, kann sich an den Nazi-Patrouillen vorbeischleichen, oder diese auf direktem Wege ausschalten.

In dem neuen interaktiven Video demonstrieren uns die Macher erstmals, welche Freiheiten der Titel bieten wird. Bei der gezeigten Mission geht es darum, in das Innere einer Stadt zu gelangen, die von Nazi-Truppen besetzt wurde. Ob man nun direkt durch das Haupttor marschiert oder auf anderen Wegen in die Stadt gelangt, ist dem Spieler selbst überlassen.

Auch die Umgebungsgeräusche können bei der Lösung einer Mission nützlich sein. So kann man beispielsweise den Lärm der Artilleriegeschosse dazu nutzen, um mit dem Sniper-Gewehr das eine oder andere Ziel aus dem Weg zu räumen. Der eigene Schuss geht in der lauten Kanonade der Abwehrgeschütze komplett unter. Im folgenden kannst du dir selbst die verschiedenen Möglichkeiten anschauen. Viel Spaß!

Sniper Elite 3 | Interactive Walkthrough Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche