Nachdem Rebellion die Pre-Order-Mission “Jagd auf den grauen Wolf” kürzlich auch dem Rest der Spielerschaft zur Verfügung stellte und zeitgleich auch drei neue Pakete mit Waffen und Outfits für den Single- und Multiplayer-Modus von Sniper Elite 3 veröffentlichte, folgt nun eine dreiteilige neue DLC-Reihe, die sich um die Rettung des britischen Staatsmanns Winston Churchill dreht.

Die Handlung spielt sich dabei nach den Ereignissen des Hauptspiels im Jahre 1943 ab und folgt erneut dem OSS Secret Agent Karl Fairburne, der alles daran setzen muss, einen geplanten Attentatsversuch der Nazis auf den britischen Premierminister im Zuge der Casablanca-Konferenz (einem Geheimtreffen der Anti-Hitler-Koalition) zu vereiteln.

Der erste Download-Inhalt mit dem Titel “Sniper Elite 3 – Save Churchill Part 1: In Shadows” ist ab sofort zum Preis von 6,99 Euro für alle Besitzer des Hauptspiels verfügbar. In dieser ersten Episode verschlägt es Fairburne in die Stadt Siwa, in der sich erste Hinweise auf den Attentäter befinden könnten. Doch die Stadt ist hart umkämpft und nicht mehr wieder zu erkennen. Die Straßen sind in dichten Rauch gehüllt und die Mauern der Häuser werden durch ständiges Bombardement erschüttert.

In der vom Krieg zerstörten Umgebung muss Fairburne nun die Garnison der Nazis infiltrieren, für Chaos unter den feindlichen Truppen sorgen und die Pläne der Nazis, von denen das Überleben des Premierministers abhängt, beschaffen.

Passend zum Release des ersten DLCs haben die Entwickler ein neues Video veröffentlicht, in dem uns Rebellions Marketing & PR Coordinator Robbie Cooke und der Lead Designer Michael How die neuen Inhalte ausführlich vorstellen. Viel Spaß!

Sniper Elite 3 Save Churchill DLC | Official Developer Announcement


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche