SMITE - Neuer Gott Ne ZhaEnde der Woche ging im MOBA-Spiel SMITE ein weiteres größeres Update online, das u.a. den brandneuen Gott Ne Zha sowie die erste Version einer Twitch.tv-Integration ins Spiel brachte. Verfügbar ist seit Kurzem zudem der neue ARAM-Modus Assault.

Neuer Gott Ne Zha

Ne Zha ist ein chinesischer Gott, der die Rolle eines Melee-Assassinen einnimmt und u.a. über die passive Fähigkeit Child of the Lotus verfügt, im Rahmen derer sein Geist in Form einer Lotusblüte am Ort seines Todes wiedergeboren wird. In Blumenform heilt er umstehende Verbündete und erhöht zudem deren Schutz.

Einen ersten Blick auf Ne Zha kannst du im folgenden Video werfen:

SMITE God Reveal – Ne Zha, The Third Lotus Prince

Erste Version der Twitch.tv-Integration

Zudem hielt mit dem aktuellen Update die erste Version einer Twitch.tv-Integration Einzug ins Spiel, die es Spieler ermöglicht, Matches live und direkt aus dem Spiel zu streamen, ohne dass dabei eine zusätzliche Software nötig ist. Laut Entwickler Hi-Rez steckt das Feature derzeit jedoch noch in den Kinderschuhen und soll im Laufe der Beta weiter verbessert werden.

Um die Twitch.tv-Integration zu feiern und Spieler zu ermutigen, diese zu nutzen, winkt fleißigen Streamern zudem eine besondere Belohnung: Jeder, der mehr als 5.000 Minuten gestreamt hat, erhält den exklusiven Twitch Ymir Skin geschenkt.

Neuer ARAM-Modus Assault

Weiterhin ist seit Kurzem im Spiel der neue ARAM (All Random All Mid)-Modus Assault verfügbar, in dem zwei Teams, bestehend aus jeweils fünf Spielern, auf einer nordisch gestalteten Lane gegeneinander antreten.

Zwar erwarten Spieler auch in diesem Modus Minions und Türme, Götter werden jedoch per Zufallsprinzip verteilt und können nur zur Basis zurückkehren, wenn sie sterben. Laut den Entwicklern werden Kämpfe dadurch sehr viel rasanter ausgetragen als in den anderen Modi.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!