SMITE: Neuer Domination-Modus im MOBA-SpielAm gestrigen Montag ging im MOBA-Spiel SMITE ein weiterer Patch online, der zahlreiche Neuheiten ins Spiel brachte. Ab sofort erwartet dich nicht nur der brandneue Domination-Modus auf einer neuen Ägypten-Karte, sondern auch die Rotation für kostenlose Champions.

Das Gameplay im neuen Domination-Modus von SMITE ist sehr von „Capture and Hold“ inspiriert. Ziel der Teams – es wird 5 gegen 5 gespielt – ist es, mindestens 2 von 3 Stützpunkten zu halten, damit das gegnerische Team weniger Punkte bekommt. Ins Spiel gekommen ist mit dem Update zudem eine Banning-Funktion für den Top-Spieler jedes Teams, die es ermöglicht, einen Gott für das Gegnerteam zu sperren.

Neu eingeführt wurde außerdem die Rotation für kostenlose Champions. Neben den fünf Göttern Ra, Kali, Ymir, Sun WuKong und Artemis, die permanent kostenlos verfügbar sind, sind nun fünf weitere Götter kostenlos spielbar. Diese wechseln in regelmäßigen Abständen. Wer einen Gott davon permanent spielen will, muss diesen also nach wie vor kaufen. Mit dieser Rotation will Entwickler Hi-Rez mehr Abwechslung ins Spiel bringen und die Suche nach dem Lieblingsgott erleichtern.

Die kompletten Patchnotes zum gestrigen Patch kannst du auf Seite 2 dieses Artikels lesen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "SMITE: Domination-Modus, Götter-Rotation und Banning-Funktion hinzugefügt"

Werde ich heute Abend mal testen ich bin immer noch sehr angetann wie schnell Hi-Rez hier arbeitet. Besonders mit dem hinzufügen neuer Inhalte sind sie ja sehr schnell.