Skyrim-DLC Dawnguard: Vampire CourtSeit Ende Juni ist der erste Skyrim-DLC Dawnguard bereits für die Xbox 360 verfügbar, seit Anfang August kommen auch PC-Spieler in den Genuss der neuen Inhalte. Die PS3-Version lässt aufgrund von Problemen jedoch nach wie vor auf sich warten. Auf absehbare Zeit scheint es dafür auch keine Lösung zu geben, das zumindest geht aus einem Tweet von Bethesdas Pete Hines hervor.

Aufgrund von schwerwiegenden Problemen ist Dawnguard nach wie vor nicht für die PlayStation 3 erschienen. Zwar arbeitet Entwickler Bethesda zusammen mit Sony an einer Lösung, die Lage scheint jedoch nicht sehr aussichtsreich zu sein. Bestätigt wurde dies Ende vergangener Woche nun auch noch einmal von Pete Hines, seines Zeichens PR-Vizepräsident bei Bethesda.

Auf die Frage eines Spielers, ob er etwas zum Fortschritt bei der Portierung von Dawnguard für die PS3 sagen könne, erklärte Hines via Twitter, dass es sich hierbei nicht um eine Situation handele, deren Stand sich bald ändern werde. Es gebe keine schnelle bzw. einfache Lösung. In einem weiteren Tweet betonte er jedoch, dass man noch nicht aufgegeben habe und nach wie vor versuche, den DLC auf der PS3 zum Laufen zu bekommen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Skyrim: PS3-Version von Dawnguard – Keine schnelle Lösung in Sicht"

Würde gerne mal wissen was der Grund ist ich meine Probleme ist sehr wage, und das sieht auch jeder dass sie Probleme haben 😀

Shadowsong: Das Problem wurde hier ebenfalls genannt. Es sind Performanceprobleme. Die PS3 gehört ja nunmehr schon zu den sehr betagten Gerätschaften und dessen GPU kommt bei weitem nicht an die in modernen PC's vorhandenen Shaderleistungen ran. Siehe auch: http://www.gameplorer.de/skyrim-dawnguard-ab-sofort-fuer-den-pc-erhaeltlich/

Die ps3 hat eine bessere hardware als die xbox und bei der funktioniert es ja auch

Ja genau das versteh ich auch nicht