Heißt der neue Skyrim-DLC Hearthfire?Kaum ist der erste Skyrim-DLC Dawnguard zumindest für Xbox 360 und den PC erhältlich, brodelt schon wieder die Gerüchteküche. Vor wenigen Tagen ließ sich Bethesdas Mutterfirma ZeniMax den Namen „Hearthfire“ schützen und auch angebliche Details zu den Inhalten des zweiten DLCs machen bereits die Runde.

Wie VentureBeat berichtet, ließ sich ZeniMax vor Kurzem beim United States Patent and Trademark Office den Markennamen „Hearthfire“ schützen. Als Eigenschaft der Marke wird laut dem Magazin angegeben, dass es sich hierbei um eine herunterladbare Computerspiel-Software handele. Wird der nächste DLC für Skyrim also „Hearthfire“ heißen?

Auch die angeblich offizielle Beschreibung des DLCs macht mittlerweile im Internet die Runde. So heißt es in dem Text, dass es mit Hearthfire zum ersten Mal im Elder Scrolls-Universum möglich sei, Land zu kaufen und ein eigenes Haus von Grund auf zu bauen. Von einem einfachen Ein-Zimmer-Häuschen bis hin zu ausladenden Gebäude-Komplexen sei alles möglich.

Wie oxm.co.uk berichtet, stammt die geleakte Beschreibung von Reddit-User derptemp6698, der mit den Worten „Der nächste DLC (Hearthfire) kurz zusammengefasst“ auch ein angebliches Bild zum DLC veröffentlichte (siehe Anfang des Artikels). Ob der nächste Skyrim-DLC tatsächlich Hearthfire hießen wird und Features wie den Hausbau beinhaltet, wird sich allerdings wohl erst mit Sicherheit sagen lassen, wenn es von offizieller Seite eine entsprechende Ankündigung gibt.

» Tipp: Aktuell hast du in Skyrim bereits die Möglichkeit, Häuser zu kaufen. Mehr dazu erfährst du hier: „Skyrim-Guide: 5 Häuser, die du kaufen kannst„.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche