The Elder Scrolls 5: Skyrim - Holzschild als CouchtischMit seinem Unternehmen Volpin Props bastelt der Requisiten-Designer Harrison Krix aus alten Accessoires, die die Publisher nach einer Games Convention nicht mehr benötigen, verschiedene schicke Gegenstände zusammen. Der passionierte Designer ist vor allem auf ein besonderes Stück stolz: Ein Tisch, den er aus einer Nachbildung des Holzschildes aus Skyrim baute.

Ob Fallout 3, Mass Effect 2, World of Warcraft oder Warhammer 40k, die meisten Spiele werden auf den zahlreichen Games Conventions mit hervorragend nachgebildeten Requisiten beworben. Waffen, Rüstungen und andere Gegenstände zu einem Spiel werden nach der Messe allerdings oft nicht mehr gebraucht. Hier greift der Requisiten-Designer Harrison Krix zu und bastelt aus den ausgemusterten Gegenständen verschiedene nützliche Dinge.

So auch aus der Nachbildung eines Holzschildes von The Elder Scrolls 5: Skyrim. Aus diesem bastelte Knox kurzerhand einen schicken Couchtisch. Der Blickfänger steht nun in seiner Wohnung, wie die zahlreichen Bilder auf seiner Homepage beweisen. Dort hat der Designer auch den kompletten Ablauf seiner Arbeit detailliert in zahlreichen Bildern geschildert.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Skyrim: Holzschild aus dem Rollenspiel wird zum Couchtisch"

Och, ist ja nett das Ding, würde zwar farblich gar nicht in meine Bude passen aber hee wem es gefällt warum nicht. ich glaube ich würde mir das Schild aber dann an die Wand machen und nicht als Tisch "verschwenden"