Männlicher Kajiit bei SkyrimSeit 11.11.2011 ist The Elder Scrolls 5: Skyrim im Handel erhältlich. Nun wurde der 5. Teil der TES-Reihe vom japanischen Games-Magazin Famitsu als erstes im Westen entwickeltes Spiel mit der Höchstnote von 40/40 Punkten ausgezeichnet.

Bewertet werden die Spiele bei Famitsu von vier Kritikern, die dazu aufgefordert sind, die Titel mit bis zu 10 Punkten zu bewerten. Anschließend werden die vergebenen Punkte addiert und das Ergebnis steht fest.

Skyrim ist das 17. Spiel, das von Famitsu mit der höchstmöglichen Punktezahl bewertet wurde. Die Bestnote abstauben konnten u.a. schon diverse Nintendo-Spiele, darunter z.B. New Super Mario Bros Wii und The Legend of Zelda: Skyward Sword.

Mit Skyrim hat es nun auch ein westliches Spiel in die Liste der Spiele mit Bestnote geschafft. Knapp an der Höchstpunktzahl bei Famitsu vorbeigeschrammt sind laut MCV jedoch schon einige westliche Spiele. 39/40 Punkte erreichten u.a. Modern Warfare 3 und FIFA 12.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche