Skyrim Guide: Drachen tötenBereits im Mai diesen Jahres machte das Gerücht die Runde, ein neuer DLC für The Elder Scrolls 5: Skyrim könnte den Namen „Dragonborn“ tragen. In den Daten des Beta-Updates 1.8, das seit Kurzem über Steam erhältlich ist, sind Spieler nun auf Hinweise gestoßen, die diese Vermutung bestätigen!

Im Mai 2012 wurde bekannt, dass sich Bethesda neben dem Drachenschrei „Fus Ro Dah“ u.a. auch den Name „Dragonborn“ schützen ließ. Bereits damals wurde vermutete, dass ein kommender DLC für Skyrim unter diesem Namen laufen könnte.

Bethesda hat dies zwar derzeit noch nicht offiziell bestätigt, in den Daten des seit Kurzem via Steam erhältlichen Beta-Updates 1.8 für Skyrim sind findige Spieler nun jedoch auf Hinweise gestoßen, dass der nächste DLC tatsächlich Dragonborn heißen wird. Spielen soll dieser in Solstheim, einer kleinen Insel nordwestlich von Wardenfell und östlich von Himmelsrand. In diesem Zusammenhang fallen auch die Ortsnamen Raven Rock, Miraak Temple, Castle Karstaag und Telvanni Tower.

Neben neuen Rüstungstypen könnte es in Dragonborn den entdeckten Hinweisen zufolge auch möglich sein, Drachen zu reiten. Zudem finden sich Hinweise auf nicht näher definierte herunterladbare Inhalte für die PlayStation 3. Da Bethesda sich zum Thema bisher noch nicht offiziell geäußert hat, bleibt allerdings abzuwarten, ob Dragonborn tatsächlich ein neuer DLC sein und u.a. das Drachenreiten ermöglichen wird. Wir halten dich natürlich auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche