Vampirlord im ersten Skyrim-DLC DawnguardSeit Ende Juni ist der erste Skyrim-DLC Dawnguard erhältlich – zumindest auf Englisch und für die Xbox 360. Im neuesten Bethesda-Podcast sprechen die Community Manager Nick Breckon und Matt Grandstaff nun mit verschiedenen Mitglieder des Entwickler-Teams über die Entstehung der neuen Inhalte.

Laut Lead Artist Matt Carofano habe die Entwicklung von Dawnguard zunächst damit angefangen, dass man sich Skyrim angeschaut und überlegt habe, wie man es zu einem besseren Spiel machen könne. Ziel sei es dabei gewesen, nicht einfach nur neue Inhalte zu bieten, sondern Inhalte, die dem Spieler Spaß machen.

Während man sich Gedanken darüber gemacht hätte, habe bei Bethesda der erste Game Jam stattgefunden, im Rahmen dessen die Mitarbeiter eine Woche lang Zeit hatten, sich neue Inhalte für Skyrim auszudenken. Eine Idee, die dabei entstand, war der Vampirlord, der letztendlich der Anstoß für alles Nachfolgende war. Den gesamten Dawnguard-Podcast kannst du dir im Bethesda Blog anhören!

Wie bereits eingangs erwähnt, erschien Dawnguard Ende Juni auf Englisch für die Xbox 360. Die deutsche Xbox 360-Version ist für den 10.07.2012 angekündigt. Ein genaues Datum, wann der DLC auch für PC- und PS3-Spieler erhältlich sein wird, hat Bethesda derzeit noch nicht genannt.

Tipp: Diskutiere mit anderen Spielern über Dawnguard und The Elder Scrolls Online in unserem TES Online-Forum bei uns auf ElderScrollsBote.de!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche