Eine Untersuchung zeigte jetzt, dass Social Games direkt zum weltweiten Rückgang der Verkäufe von Konsolen-Software beitragen! Viele Spieler verbringen weniger Zeit mit ihrer Konsole und widmen sie lieber Facebook-Spielen.

Damit widerlegt die Untersuchung auch den Glauben, dass es zwischen Social und Core Gamern kaum Berührungspunkte gibt.

Das Gegenteil scheint sogar der Fall zu sein. Wie die von der Information Solutions Group durchgeführte Untersuchung zeigte, bei der 1.412 Teilnehmer befragt wurden, haben 69% der Social Gamer Zugang zu einer Konsole, wie z.B. Xbox 360 oder PlayStation 3. Ein Drittel dieser Gruppe gab an, dass sie aufgrund des Entertainment-Angebots in Netzwerken wie Facebook weniger Zeit mit dem Spielen an der Konsole verbringen.

Auch die Ausgaben für neue Konsolen-Spiele sind in der Gruppe der Social Gamer zurückgegangen. 25% gaben an, dass sie mittlerweile weniger Geld in Core Games investieren, wohingegen 33% davon ausgehen, dass sie in den nächsten 12 Monaten mehr Facebook Credits kaufen werden.

Wie Develop berichtet, ergab die Untersuchung zusätzlich, dass Facebook-Spiele sich aktuell ein neues Core-Publikum erschließen. Ein Fünftel der Befragten lässt sich demnach als „Hardcore Social Gamers“ bezeichnen, die RPGs, MMOs und ähnliche Spiele aus dem „traditionellen Sektor“ in Sozialen Netzwerken spielen. 59% der Teilnehmer dieser Gruppe sind sich sicher, dass sich ihre Ausgaben für Mikrotransaktionen in Spielen erhöhen werden, 45% sagen, dass sie in den nächsten 12 Monaten noch häufiger Facebook-Spiele spielen werden.

Werden Facebook-Spiele also bald die Welt regieren und Konsolen in der Versenkung verschwinden? Ich persönlich konnte bei mir auch schon feststellen, dass ich wesentlich mehr bei Facebook spiele als an der Wii. Hinzu kommen die zum Teil doch recht hohen Preise für neuen Konsolen-Spiele, wohingegen neue (und auch alte) Facebook-Spiele kostenlos gespielt werden können. Andererseits geht doch nichts über eine Runde Donkey Kong an der Konsole! 😉

Eine Erhebung der BIU zeigte jüngst, dass Spiele, deren Geschäftsmodell auf Mikrotransaktionen beruht, auf dem Vormarsch sind. Können diese Spieler aber wirklich der Konsole Konkurrenz machen? Was glaubst du?

Du bist noch auf der Suche nach einem passenden Facebook-Spiel? Bei uns findest du bereits eine große Auswahl an Games und es werden täglich mehr! Du bleibst lieber deiner Konsole treu? Dann schau mal in unseren Spiele-Charts für Xbox 360, Nintendo Wii und PlayStation 3 vorbei.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News