Shakes & Fidget sagt Betrügern den Kampf an

Immer wieder versuchen Betrüger in Browsergames, mit gefakten Messages an deine Zugangsdaten zu kommen. Auch im Fantasy-Browsergame Shakes & Fidget kursieren in letzter Zeit vermehrt solche InGame-Nachrichten. Der Absender gibt sich als Supporter aus und will dein Passwort haben, z.B. weil dein Account angeblich gehackt wurde.

Shakes & Fidget sagt diesen Betrügern nun den Kampf an. Bei möglicherweise betrügerischen Ingame-Nachrichten bekommst du einen Warnhinweis. Dieser wird gesetzt, wenn bestimmte Keywords in der Nachricht auftauchen und sieht dann z.B. so aus (Warnung in eckigen Klammern):

Warnung vor betrügerischer Nachricht

Shakes & Fidget weist auch noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass dich ein „echter“ Supporter niemals nach deinem Passwort fragen würde. Behalte dein Passwort immer für dich! Das gilt auch in allen anderen Browsergames.

Weitere Tipps, damit du Betrügern in Browsergames nicht auf den Leim gehst, findest du in unserem Artikel „Account-Diebstähle in Online-Games„.

» Mehr Informationen zu Shakes & Fidget


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!